Bild zeigt unterzichnung der Charta für Vielfalt im Olympiastadion Berlin

Für mehr Diversity im Sport

Hertha BSC unterzeichnet Charta der Vielfalt

Der Hertha BSC hat mit der Unterzeichnung der Charta der Vielfalt ein deutliches Zeichen für Vielfalt gesetzt. Sport bringt Menschen unterschiedlichster Hintergründe zusammen und weckt Leidenschaft. Deshalb hat ein Signal hier eine ganz besondere gesellschaftliche Wirkung. „Die Charta der Vielfalt zu unterzeichnen, ist für Hertha BSC ein logischer Schritt. Wir haben uns schließlich auf die Fahne geschrieben, die Vielfalt der Gesellschaft nicht nur anzuerkennen, sondern aktiv zu fördern. Das prägt unser tägliches Zusammenleben und Handeln im Verein“, erklärt Paul Keuter, Mitglied der Geschäftsleitung.

Mehr Informationen

Weitere News

Gemeinsam für eine buntere Arbeitswelt

persona service AG & Co. KG wird 37. Mitglied des Charta der Vielfalt e.V.  

Olaf Scholz ist Schirmherr der Charta der Vielfalt

Bundeskanzler Olaf Scholz übernimmt die Schirmherrschaft des Charta der Vielfalt e. V. Damit setzt er am 10. Deutschen Diversity-Tag (DDT) ein klares Zeichen dafür, dass Vielfalt und Respekt auch im...