Bild zeigt unterzichnung der Charta für Vielfalt im Olympiastadion Berlin

Für mehr Diversity im Sport

Hertha BSC unterzeichnet Charta der Vielfalt

Der Hertha BSC hat mit der Unterzeichnung der Charta der Vielfalt ein deutliches Zeichen für Vielfalt gesetzt. Sport bringt Menschen unterschiedlichster Hintergründe zusammen und weckt Leidenschaft. Deshalb hat ein Signal hier eine ganz besondere gesellschaftliche Wirkung. „Die Charta der Vielfalt zu unterzeichnen, ist für Hertha BSC ein logischer Schritt. Wir haben uns schließlich auf die Fahne geschrieben, die Vielfalt der Gesellschaft nicht nur anzuerkennen, sondern aktiv zu fördern. Das prägt unser tägliches Zusammenleben und Handeln im Verein“, erklärt Paul Keuter, Mitglied der Geschäftsleitung.

Mehr Informationen

Weitere News

Vor einem bunten Hintergrund ist der aktuelle Vorstand zu sehen. Personen v.l.n.r.: Franzi von Kempis, Rafael Cruces, Dr. Eva Voss, Nina Straßner, Frank Rusko, Corina Christen zu sehen.

Mit frischer Führung: Gemeinsam für eine vielfältige Zukunft

Nach einer erfolgreichen und wegweisenden Mitgliederversammlung können wir verkünden: Der Charta der Vielfalt e. V. hat einen neuen...  

Für mehr Diversität in Unternehmen und Gesellschaft

Procter & Gamble wird 38. Mitglied des Charta der Vielfalt e.V.