Frauen vom Klimawandel stärker betroffen als Männer

Gleichzeitig stellen sie nur ein Drittel der Delegierten bei den Klimakonferenzen

Beim Kampf gegen den Klimawandel sei die mangelnde Beteiligung von Frauen ein generelles Problem und führe zu schlechteren Lösungen, sagt Sven Harmeling von der Hilfsorganisation CARE. Sie könnten wichtige Impulse im Kampf gegen die Erderwärmung geben. Deshalb spiele Gleichberechtigung in der internationalen Debatte eine wichtige Rolle.

Mehr Informationen

Weitere News

Aktiv für Diversität: McDonald's ist neues Mitglied im Verein

McDonald's unterstützt den Charta der Vielfalt e.V. nun auch als Mitglied  

Jede Stimme zählt - der Verein wächst

Die Daimler Truck AG wird 34. Mitglied des Charta der Vielfalt e.V.