Fortschrittsindex Vereinbarkeit

Gastbeitrag von Familienministerin Franziska Giffey im Human Resources Manager

Mit dem Fortschrittsindex Vereinbarkeit – entwickelt von Bundesfamilienministerium, Deutschen Industrie- und Handelskammertag und Bundesverband der Personalmanager – können Unternehmen messen und belegen, wie familienfreundlich sie sind. Zu den zwölf Kennzahlen gehören unter anderem die Anzahl der Beschäftigten mit flexiblen Arbeitszeitmodellen, die Dauer der Elternzeit von Müttern und Vätern oder der Anteil weiblicher Führungskräfte.

Mehr Informationen

Weitere News

Wir gehen den nächsten Schritt

Charta der Vielfalt e.V. nimmt soziale Herkunft als 7. Vielfaltsdimension auf  

Neues Jahr - Neue Wege

Veränderungen in der Geschäftsstelle