Exotisch, fremd, anders

Urlaubsbeschreibungen vertiefen oft Vorurteile und Stereotype

Wenn Reiseunternehmen ihre Angebote bewerben, setzen sie dabei oft auf Exotik und Andersartigkeit – und erhöhen damit den Abstand zwischen Gästen und Gastgebern eines Landes. Eine Initiative setzt sich diesbezüglich nun für faires und verantwortungsvolles Reisen ein.

Mehr Informationen

Weitere News

Wir gehen den nächsten Schritt

Charta der Vielfalt e.V. nimmt soziale Herkunft als 7. Vielfaltsdimension auf  

Neues Jahr - Neue Wege

Veränderungen in der Geschäftsstelle