verschiedene Icons zum Thema SOI

Diversity im Pop

Immer mehr weibliche oder Transgender-Musiker/-innen in den Bestenlisten

Die Popkultur bietet einen besonderen Resonanzraum für feminine Themen, die sich über soziale Netzwerke, digitale Vertriebswege und erschwingliches Computer-Equipment unkompliziert kommunizieren lassen. So ist Teilhabe am Diskurs einfacher und das Ergbnis verblüffend: es tauchen nach und nach immer mehr weibliche oder Transgender-Musiker und Musikerinnen in den Bestenlisten auf.

Weitere Informationen

Weitere News

Diversity Management Standard

Im April wurde der internationale Standard ISO 30415 veröffentlicht  

Wir gehen den nächsten Schritt

Charta der Vielfalt e.V. nimmt soziale Herkunft als 7. Vielfaltsdimension auf