Diversity im Medienbetrieb stärker verankern

Ehrenamtlich organisiertes Netzwerk von nicht-heterosexuellen Medienschaffenden

Die neu gegründete „Queer Media Society“ will für mehr Vielfalt in der Berichterstattung sorgen. Sie setzt sich für eine vielfältigere Repräsentanz von queeren Menschen in Film, Fernsehen, Hörfunk  oder Zeitungen ein.

Mehr Informationen

Weitere News

Wir gehen den nächsten Schritt

Charta der Vielfalt e.V. nimmt soziale Herkunft als 7. Vielfaltsdimension auf  

Neues Jahr - Neue Wege

Veränderungen in der Geschäftsstelle