DIVERSITY 2021: Allyship – Gemeinsam für Vielfalt

digital

Unter dem Motto Allyship – gemeinsam für Vielfalt will die zehnte DIVERSITY-Konferenz Brücken bauen: zwischen den Dimensionen, Identitäten und Gruppen - für alle.

Diversity betrifft uns alle – nicht nur diejenigen, die sich im Arbeitsleben benachteiligt fühlen. Damit Vielfalt in der Arbeitswelt noch bewusster gelebt wird, braucht es das gemeinsame Engagement: Allyship. Allyship ist die Kunst, Bündnisse zu schmieden und mit anderen zusammen für die Wertschätzung der Vielfalt jeder und jedes Einzelnen einzutreten. Das heißt auch: Perspektiven wechseln, Empathie trainieren, Irritationen aushalten.

Unter dem Motto Allyship – gemeinsam für Vielfalt will die zehnte DIVERSITY-Konferenz Brücken bauen: zwischen den Dimensionen, Identitäten und Gruppen - für alle. Freuen Sie sich auf vielfältige Formate, hochkarätige Redner_innen und viel Gelegenheit zum Austausch mit Expert_innen aus Wirtschaft, Gesellschaft und Politik.

Die DIVERSITY ist die einzige Konferenz in Deutschland, die alle Dimensionen des Diversity Managements berücksichtigt: Alter, Ethnische Herkunft & Nationalität, Geschlecht und geschlechtliche Identität, Körperliche und geistige Fähigkeiten, Religion & Weltanschauung, Sexuelle Orientierung sowie Soziale Herkunft. 

Die DIVERSITY 2021 findet als Digitalkonferenz statt.

Auf der DIVERSITY teilen Entscheider_innen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik praktisches Wissen, neueste Erkenntnisse und Methoden für den Organisationsalltag. In Impulsvorträgen präsentieren Vordenker_innen neue Denkanstöße zur Vielfalt in der Arbeitswelt und in interaktiven Master Classes vermitteln Expert_innen neuste Tools. Mehr Informationen

Weitere News

Wir sind 4.000!

Die TikTok Germany GmbH ist 4000. Unterzeichnerin der Charta der Vielfalt  

Die Haltung der Parteien im Diversity-Check

Grüne fordern Vielfaltsministerium – AfD lehnt „Ansinnen entschieden ab“