DIVERSITY 2020

Digital

Diversity und Zusammenhalt: #diversitymatters

Diversität ist nicht verhandelbar. Das Jahr 2020 zeigt uns das mehr denn je.

Das globale Gesellschafts- und Wirtschaftsmodell steht vor immensen Herausforderungen, die Verunsicherung durch die Corona-Pandemie, den Klimawandel, Protestbewegungen und Handelskonflikte ist groß. Viele fühlen sich durch die Komplexität der modernen Welt überfordert.

In Unternehmen und Organisationen existieren jedoch zahlreiche Modelle und Erfahrungen, wie sehr unterschiedliche Menschen konstruktiv, friedlich und gewinnbringend zusammenarbeiten können. 

Gerade in Umbruchszeiten offenbart sich, wie wichtig Diversität ist: für die Zusammenarbeit in komplexen Teams und für die Produktivität und Agilität von Teams. Unternehmen und Institutionen, die Vielfalt in ihrer Organisationskultur fest verankert haben, können sich besser auf veränderte Rahmenbedingungen einstellen und sind erfolgreicher.

Wir sagen daher: Jetzt erst recht! Es ist uns ein besonderes Anliegen, die führende Plattform für Diversity-Themen gerade in diesem besonderen Jahr weiter auszubauen.

Daher findet die DIVERSITY 2020 als Digitalkonferenz statt: in gewohnter Qualität, mit hochkarätigen Sprecher_innen und interaktiven Formaten, aber für einen breiteren Teilnehmendenkreis zugänglich. Lassen Sie sich überraschen!

Diversity als Modell für die Gesellschaft, als Beginn einer Bewegung – die Jahreskonferenz zeigt, wie es geht. 

Die DIVERSITY 2020 ist eine gemeinsame Veranstaltung des Charta der Vielfalt e.V. und des Verlag Der Tagesspiegel

Mehr Informationen und Tickets

Weitere News

Inklusionspreis für die Wirtschaft 2020

Vier Preisträger_innen ausgezeichnet  

BRANDNEW:

Die neue Charta-Website  

Wir verwenden auf dieser Website Cookies. Mit einem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Informationen

OK