Diskussion um Frauenquote

Schädlicher Eingriff in freie Wirtschaft oder überfälliger Chancenausgleich?

„Ich bin ein Quotenmann“, bekennt Marcel Fratzscher in seiner ZEIT-Kolumne – und sieht dies als einen schon lange gegebenen Vorteil. „Seit Jahrhunderten sind wir Männer privilegiert. Wenn jetzt eine Frauenquote in Unternehmen gilt, bringt das nicht nur Chancengleichheit. Es nützt auch den Männern.

Mehr Informationen

Weitere News

Wir gehen den nächsten Schritt

Charta der Vielfalt e.V. nimmt soziale Herkunft als 7. Vielfaltsdimension auf  

Neues Jahr - Neue Wege

Veränderungen in der Geschäftsstelle