verschiedene Icons zum Thema Nationalität

"Diffuser Sammelbegriff für ein exotisches Anderswo"

Die Autorin Elisabeth Wellershaus über den verzerrten Blick auf Afrika

Stereotype verzerren in Deutschland nach wie vor die Wahrnehmung der Kulturen und Länder Afrikas. Die Autorin Elisabeth Wellershaus, deren Vater aus Äquatorialguinea stammte, analysiert die Sichtweise auf einen ganzen Kontinent, in die sich immer noch ein nicht klein zu kriegendes Verständnis von kultureller Überlegenheit mische.

Weitere Informationen

Weitere News

Konstituierende Sitzung des neuen Charta-Vorstands:

Neue stellvertretende Vorstandsvorsitzende sind berufen.