Die Laufstege werden vielfältiger

Zweiter Diversity-Report der US-Website "The Fashion Spot" veröffentlicht

Laut dem Bericht waren die aktuellen Modeshows vielfältiger denn je. Rund 36 Prozent der gecasteten Models für Laufsteg-Shows seien nicht hellhäutig gewesen. Damit waren die Models der letzten Shows hinsichtlich der ethnischen Diversität die vielfältigsten in der Geschichte – beim ersten Report 2015 waren es noch 17 Prozent. Ebenso seien mit insgesamt 54 Plus-Size-Models so viele wie nie zuvor über den Laufsteg gelaufen. Weitere Verbesserungen gab es in den Bereichen geschlechtliche Identität und Alter.

Mehr Informationen

Weitere News

Inklusionspreis für die Wirtschaft 2020

Vier Preisträger_innen ausgezeichnet  

BRANDNEW:

Die neue Charta-Website  

Wir verwenden auf dieser Website Cookies. Mit einem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Informationen

OK