verschiedene Icons zum Thema Diversity

Deutschland wird interntionaler

Zahl der Menschen mit ausländischen Wurzeln wächst weiter

Im vergangenen Jahr haben in Deutschland rund 18,6 Millionen Menschen mit Migrationshintergrund gelebt – 8,5 Prozent mehr als im Vorjahr. In der Altersgruppe zwischen 25 und 35 Jahren haben sie zwar genauso häufig Abitur oder einen akademischen Abschluss wie diejenigen ohne. Höher ist jedoch die Zahl derjenigen, die keinen Schulabschluss oder keinen beruflichen Abschluss haben.

Weitere Informationen

Weitere News

Wir gehen den nächsten Schritt

Charta der Vielfalt e.V. nimmt soziale Herkunft als 7. Vielfaltsdimension auf  

Neues Jahr - Neue Wege

Veränderungen in der Geschäftsstelle