Deutschland holt bei Gleichberechtigung auf

Weltwirtschaftsforum (WEF) präsentiert Global Gender Gap Report 2020

Deutschland hat 2019 Fortschritte bei der Gleichberechtigung gemacht. Laut Weltwirtschaftsforum hat vor allem eine stärkere politische Beteiligung von Frauen dazu beigetragen: Mit der Kanzlerin steht weiterhin eine Frau an der Regierungsspitze und mittlerweile sind 40 Prozent der Ministerposten in Bund und Ländern mit Frauen besetzt. Deutschland holt damit vier Plätze auf und steht nun auf Rang zehn.

Mehr Informationen

Weitere News

DIVERSITY 2022: Danke für eine erfolgreiche 11. Konferenz!

Unter dem Leitthema Freiheit, Demokratie, Selbstbestimmung: Werte verteidigen in Krisenzeiten erlebten knapp 700 Teilnehmer_innen zwei spannende Tage, die von 64 Referent_innen sowie 2...  

Wechsel in der Geschäftsführung

Corina Christen und Franzi von Kempis bilden neues Führungsduo des Charta der Vielfalt e.V.