Deutlicher Gender-Pay-Gap in der EU

Unternehmen müssen Gehaltsunterschied nach Geschlecht offenlegen

Die EU-Staaten und das Europaparlament haben sich darauf geeinigt, dass Unternehmen mit mehr als 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern künftig regelmäßig Daten zum Gehaltsunterschied zwischen Männern und Frauen offenlegen müssen. So sollen sich Unterschiede zwischen den Geschlechtern einfacher feststellen lassen. Frauen verdienen den Angaben nach in der EU im Schnitt 13 Prozent weniger als Männer.

Mehr Informationen

 

Weitere News

Ein Jahr voller Veränderungen geht zu Ende!

Danke für 365 Tage Einsatz für Vielfalt  

DIVERSITY 2022: Danke für eine erfolgreiche 11. Konferenz!

Unter dem Leitthema Freiheit, Demokratie, Selbstbestimmung: Werte verteidigen in Krisenzeiten erlebten knapp 700 Teilnehmer_innen zwei spannende Tage, die von 64 Referent_innen sowie 2...