Das unsichtbare B in LGBTIQ+

Bisexuelle werden in LGBTIQ+ Debatten häufig vernachlässigt

Das "B" in LGBTIQ wird zwar immer mitgenannt, in der gesellschaftlichen Debatte spielt die Bisexualität im Vergleich zu den anderen sexuellen Orientierungen jedoch eine seltsam untergeordnete Rolle. Dabei prägt sie den Alltag vieler Menschen und sollte deshalb ernst und auch wahrgenommen werden.

Mehr Informationen

Weitere News

Gemeinsam für eine buntere Arbeitswelt

persona service AG & Co. KG wird 37. Mitglied des Charta der Vielfalt e.V.  

Olaf Scholz ist Schirmherr der Charta der Vielfalt

Bundeskanzler Olaf Scholz übernimmt die Schirmherrschaft des Charta der Vielfalt e. V. Damit setzt er am 10. Deutschen Diversity-Tag (DDT) ein klares Zeichen dafür, dass Vielfalt und Respekt auch im...