Bundesregierung bleibt ungleich

Spitzenposten sind in der Mehrzahl von Männern besetzt

Der Anteil von Frauen, die in der Bundesregierung einen der Top-Posten besetzen, ist in der aktuellen Legislaturperiode kaum gestiegen. Der Anteil von Bundes- und Staatsministerinnen, Staatssekretärinnen und Abteilungsleiterinnen lag 2014 bei rund 26 Prozent. Aktuell sind es rund 29 Prozent.

Mehr Information

Weitere News

Ein Jahr voller Veränderungen geht zu Ende!

Danke für 365 Tage Einsatz für Vielfalt  

DIVERSITY 2022: Danke für eine erfolgreiche 11. Konferenz!

Unter dem Leitthema Freiheit, Demokratie, Selbstbestimmung: Werte verteidigen in Krisenzeiten erlebten knapp 700 Teilnehmer_innen zwei spannende Tage, die von 64 Referent_innen sowie 2...