Boxerinnen dürfen Kopftuch tragen

Weltverband erneuert seine Bekleidungsregeln

In Zukunft dürfen Boxerinnen, die ein Kopftuch tragen, auch an internationalen Kämpfen teilnehmen. Sofern sie es aus religiösen Gründen wünschen, können sie im Ring eine Sport-Hidschab benutzen.

Mehr Informationen

Weitere News

Aktiv für Diversität: McDonald's ist neues Mitglied im Verein

McDonald's unterstützt den Charta der Vielfalt e.V. nun auch als Mitglied  

Jede Stimme zählt - der Verein wächst

Die Daimler Truck AG wird 34. Mitglied des Charta der Vielfalt e.V.