Aufsichtsrätinnen diskutieren über Frauen-Quote

Doppelinterview mit Fränzi Kühne und Marie-Christine Ostermann

Die Aufsichtsrätinnen der Freenet AG und der Fielmann AG diskutieren über die Frauenquote. In einer sozialen Marktwirtschaft müsse man es "in Kauf nehmen, dass Unternehmen auch schlechtere Mitarbeiter einstellen, wenn sie keine Frauen im Vorstand haben wollen", so Ostermann. "Mitbewerber könnten es besser machen und von der besseren Leistung profitieren."

Mehr Informationen

Weitere News

DIVERSITY 2022: Danke für eine erfolgreiche 11. Konferenz!

Unter dem Leitthema Freiheit, Demokratie, Selbstbestimmung: Werte verteidigen in Krisenzeiten erlebten knapp 700 Teilnehmer_innen zwei spannende Tage, die von 64 Referent_innen sowie 2...  

Wechsel in der Geschäftsführung

Corina Christen und Franzi von Kempis bilden neues Führungsduo des Charta der Vielfalt e.V.