diverse Icons zum Thema Diversity

Arbeitsumfeld vielfältiger gestalten

Das All-in Diversity Project soll für mehr Diversity in der Gaming-Branche sorgen

Das All-in Diversity Project hat das Ziel, mehr Frauen in die Chefetagen von börsennotierten Unternehmen zu bringen und darüber hinaus die Bewertung und Einordnung von Menschen auf Grundlage von Äußerlichkeiten zu beenden. Die Gaming-Branche will verhindern, dass Merkmale wie etwa die Hautfarbe oder der persönliche Hintergrund eines Menschen weiterhin Anlass zur Diskriminierung bestimmter Bevölkerungsgruppen geben.

Weitere Informationen

Weitere News

Diversity Management Standard

Im April wurde der internationale Standard ISO 30415 veröffentlicht  

Wir gehen den nächsten Schritt

Charta der Vielfalt e.V. nimmt soziale Herkunft als 7. Vielfaltsdimension auf