diverse Icons zum Thema Nationalität

Arbeitsmarktintegration - der Praxischeck

Unternehmen und Geflüchtete berichten

Dank verantwortungsbewusster Arbeitgeber wie z.B. Porsche, den Maltesern oder dem Autozulieferer Mahle können Geflüchtete trotz Widerstände beruflich Fuß fassen – und das nicht nur mit ehrenamtlichen Tätigkeiten, unbezahlten Praktika oder Hilfsjobs im Niedriglohnsektor. Die erfolgreiche Integration von Zuwanderern auf dem deutschen Arbeitsmarkt zeigen aktuelle Beispiele aus der Region Stuttgart.

Weitere Informationen

Auch das Outdoor-Unternehmen Vaude stellte insgesamt neun geflüchtete Menschen ein, bot ihnen einen Arbeitsplatz und engagierte sich so bei der Integration von Flüchtlingen auf dem Arbeitsmarkt. Die nun drohenden Abschiebungen der engagierten Beschäftigten verursachen bei Vaude großes Unverständnis und auch immense Kosten, haben sie doch in deren Zukunft mit viel Motivation, Engagement und auch Geld investiert. In einem offenen Brief an die Bundeskanzlerin fordert Vaude eine Neujustierung der Flüchtlingspolitik.

Offener Brief Vaude

Weitere News

Wir gehen den nächsten Schritt

Charta der Vielfalt e.V. nimmt soziale Herkunft als 7. Vielfaltsdimension auf  

Neues Jahr - Neue Wege

Veränderungen in der Geschäftsstelle