Anteil älterer Arbeitnehmender stark gestiegen

Fast in der ganzen EU steigt die Erwerbsbeteiligung von Älteren – vor allem in Deutschland.

In fast allen 28 Mitgliedsstaaten der Europäischen Union ist die Erwerbsbeteiligung von Älteren in den vergangenen zehn Jahren deutlich gestiegen. In Deutschland hat sich zwischen 2005 und 2016 der Anteil der erwerbstätigen Männer von 55 bis 64 Jahren um rund 20 Prozent erhöht, bei den Frauen sogar um 26 Prozent.

Mehr Informationen

Weitere News

Inklusionspreis für die Wirtschaft 2020

Vier Preisträger_innen ausgezeichnet  

BRANDNEW:

Die neue Charta-Website  

Wir verwenden auf dieser Website Cookies. Mit einem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Informationen

OK