verschiedene Icons zum Thema Diversity

Algorithmen gegen Stereotype

Software soll unbewusste Voreingenommenheit im Recruiting vermeiden

Joachim Förderer, Leiter des Produktmanagements Recruiting bei SAP, erläutert die Funktionsweise einer Software, die helfen soll die Wirkung von Unconscious Bias im Personal-Recruiting zu minimieren. Das Programm soll unter anderem in der Lage sein, Textbausteine von Job-Annoncen nach potenziell diskriminierenden Inhalten zu untersuchen.

Weitere Informationen

Weitere News

Wir gehen den nächsten Schritt

Charta der Vielfalt e.V. nimmt soziale Herkunft als 7. Vielfaltsdimension auf  

Neues Jahr - Neue Wege

Veränderungen in der Geschäftsstelle