Älteren das Arbeiten erleichtern

Neue OECD-Studie fordert erhebliche politische Anstrengungen

Laut OECD sollte das Arbeiten im Alter belohnt und Altersdiskriminierung abgebaut sowie Unternehmen ermutigt werden, Ältere einzustellen oder im Job zu halten. Ebenso sollte es Menschen in jeder Lebensphase leicht gemacht werden, arbeiten zu gehen – zum Beispiel durch flexible Arbeitszeitmodelle, von denen oft gerade ältere Menschen und junge Mütter profitieren.

Mehr Informationen

Weitere News

Gestärkter Fokus auf das Potenzial von Vielfalt

GILEAD Sciences Deutschland ist neues Mitglied des Charta der Vielfalt e. V.  
Vor einem bunten Hintergrund ist der aktuelle Vorstand zu sehen. Personen v.l.n.r.: Franzi von Kempis, Rafael Cruces, Dr. Eva Voss, Nina Straßner, Frank Rusko, Corina Christen zu sehen.

Mit frischer Führung: Gemeinsam für eine vielfältige Zukunft

Nach einer erfolgreichen und wegweisenden Mitgliederversammlung können wir verkünden: Der Charta der Vielfalt e. V. hat einen neuen…