Ältere Arbeitslose besser fördern

Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB)

Bedingt durch den demografischen Wandel rückt das Problem der schwereren Vermittelbarkeit älterer Arbeitslose stärker in den Vordergrund. Das IAB befragte Vermittlungskräfte von Arbeitsagenturen, woran es in der Praxis bei der Vermittlung mangelt. Ergebnis: Um vorhandenes Potenzial besser nutzen zu können, seien eine intensivere Betreuung, spezielle Beratungs- und Förderangebote sowie mehr Marketingkampagnen und Messen mit dem Schwerpunkt Ältere notwendig.

Mehr Information

Weitere News

Gemeinsam für eine buntere Arbeitswelt

persona service AG & Co. KG wird 37. Mitglied des Charta der Vielfalt e.V.  

Olaf Scholz ist Schirmherr der Charta der Vielfalt

Bundeskanzler Olaf Scholz übernimmt die Schirmherrschaft des Charta der Vielfalt e. V. Damit setzt er am 10. Deutschen Diversity-Tag (DDT) ein klares Zeichen dafür, dass Vielfalt und Respekt auch im...