Darstellungsprobleme?
Schauen Sie diesen Newsletter in Ihrem Browser an.

Logo Charta der Vielfalt

++ Social Media-Aktion zum #DDT20 ++ Neues Leitthema der DIVERSITY CHALLENGE 2020-21 ++

#Vielfaltverbindet

Machen Sie mit bei unserer Social Media-Aktion zum #DDT20

Was ist in Zeiten von Social Distancing ein herausragender Moment des Zusammenhalts für Ihr Team? Wo und wie erleben Sie aktuell Vielfalt? Beantworten Sie die Fragen mit unserer Vorlage und teilen Sie diese am 26.05.2020 als Foto oder Video auf Ihren Social Media-Kanälen. Die komplette Aktionsbeschreibung finden Sie auf unserer Webseite. Mit dieser Aktion zum 8. Deutsche Diversity-Tag 2020 möchten wir gemeinsam die Vorteile von gemischten Teams in diesen besonderen Zeiten sichtbar machen. Denn wir sind uns sicher: Vielfalt verbindet. Was zählt ist Zusammenhalt – und was hilft, ist Vielfalt. Verbreiten Sie mit uns diese Botschaft für ein wertschätzendes und vielfältiges Arbeitsumfeld! Melden Sie ihre Aktion jetzt an und werden Sie auf unserer Aktionslandkarte sichtbar.

#DDT20 #Vielfaltverbindet #FlaggefürVielfalt

Infos und Druckvorlagen für die Social Media-Aktion     Zur Aktionsanmeldung

Weitere Inhalte des Newsletters

Die neue Rubrik #Entdecken: Die Vielfaltsgesellschaft

Mehr rund um das Leitthema der CHALLENGE 2020-21 ab sofort im DIVERSITY 1x1

 

Deutschland ist eine Vielfaltsgesellschaft – und sie ist sichtbar: ob am Arbeits­platz oder in der Freizeit. Wir treffen Menschen, die aus anderen Perspektiven als wir selbst auf die Welt blicken. Genau das macht unser Zusammenleben spannend, aufregend, lebenswert! Doch wie wirkt sich unsere Vielfältigkeit auf das Arbeitsleben aus? Wie gehen wir mit dem Anderssein tatsächlich um? Und ganz wichtig: Wer oder was ist eigentlich diese Vielfaltsgesellschaft?

Im DIVERSITY 1x1 auf der Website zum Wettbewerb findet sich ab sofort die neue Rubrik #Entdecken: Vielfaltsgesellschaft. Dort gehen wir auf Spurensuche und vertiefen dabei nicht nur das Leitthema der CHALLENGE 2020-21, sondern erklären auch die damit verbundenen Begriffe wie den ganzheitlichen Diversity-Ansatz und die intersektionale Perspektive.

Nutzen Sie dieses sowie alle weiteren Wissensangebote auf unserer Website. So sind Sie und Ihre Teams bestens vorbereitet für die Teilnahme an der CHALLENGE 2020-21.

Link zur Rubrik #Entdecken: Vielfaltsgesellschaft

Die EU-Plattform der Diversity Charters feiert 10-jähriges Bestehen

Gemeinsam für Vielfalt, Inklusion und Solidarität

 

„Heute ist unser Engagement für Werte wie Inklusion, Vielfalt und Solidarität wichtiger denn je." sagt Helena Dalli, EU Commissioner for Equality. Vor zehn Jahren hat die Europäische Kommission die EU-Plattform der Diversity Charters ins Leben gerufen, um Unternehmen, öffentliche Institutionen und gemeinnützige Organisationen dabei zu unterstützen, Vielfalt, Inklusion und Solidarität in den Mittelpunkt ihrer Aktivitäten zu stellen. Mittlerweile feiern wir 24 nationale Charters, über 12.000 Unterzeichnungsorganisationen (Unternehmen, Institutionen, NGOs) und über 16 Millionen angesprochene Arbeitnehmende. Viele Vertreter_innen europäischer Unternehmen nahmen das Jubiläum zum Anlass einen Videobeitrag zu gestalten, um sich gemeinsam für Vielfalt, Inklusion und Solidarität in Krisenzeiten zu positionieren. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an unser Mitgliedunternehmen Siemens für ihren wertvollen Beitrag.

Zum Beitrag der EU Platform of Diversity Charters     Zum Videobeitrag: Diversity Matters in Times of Crisis

Diversity: Das Online-Wissensspiel

Testen Sie Ihr Diversity-Wissen!

 

Haben Sie schon unser neues Online-Wissensspiel ausprobiert? Das Quiz schafft spielerisch Bewusstsein für die unterschiedlichen Diversity Dimensionen. Spielen Sie es mit Ihren Mitarbeitenden und tauschen Sie sich über Ihre Erfahrungen aus. Zur gemeinsamen Reflexion im Team haben wir Ihnen Diskussionsfragen zusammengestellt. Bitte beachten Sie, dass es sich bei der untenstehenden Verlinkung um eine Testversion handelt. Am 21. Mai wird der Link aktualisiert, damit Sie ihn für Ihre Diversity-Aktion rund um den 26.05.2020 verwenden können. Und nicht vergessen: Melden Sie Ihre Aktion an und erscheinen Sie auf unserer Aktionslandkarte. Unser neues Online-Wissenspiel gibt es auch in englischer Sprache. Viel Spaß!

#DDT20 #FlaggefürVielfalt

Link zum Wissensspiel     Link zum Spiel auf Englisch

Digitalisierung fördert Inklusion

Das Institut der deutschen Wirtschaft berichtet: Fast drei Millionen Personen mit Behinderung sind erwerbstätig.

diverse Icons zum Thema Behinderung
 

In dem Bericht des Instituts heißt es, dass knapp ein Drittel aller Unternehmen in der Digitalisierung neue Chancen für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung sehen. Wiederum setzt jedes fünfte Unternehmen digitale Technologien gezielt ein, um Beschäftigte mit Behinderungen bei der Bewältigung ihrer Aufgaben zu fördern. Mittelfristig kann dies sowohl die Inklusion generell voran bringen als auch die Weiterbildungsmöglichkeiten der Menschen mit Behinderung intensivieren.

Zum Beitrag des Institut der Deutschen Wirtschaft

myAbility Webinar

Kostenlose Veranstaltung zum Thema Unconcious Bias und Behinderung.

 

Am 13.05.2020 von 14:00 – 15:00 Uhr geben der Diversity & Bias Experte Manfred Wondrak und das Team von myAbility, Einblicke in das Thema Unconcious Bias. Neben einer Einführung zu unbewussten Vorurteilen im Kontext Behinderung wird es  um wirksame Anti-Bias Strategien, zur Förderung von Inklusion im Unternehmen, gehen. Beendet wird das Event mit Erfahrungsberichten eines Expert Round Tables des myAbility Wirtschaftsforums. Die Veranstaltung wird über das Online Tool Zoom übertragen. Eine Registrierung ist noch möglich.

Zum Veranstaltungskalender     Weitere Infos und Registierung

Hier können Sie die News abonnieren oder abbestellen.

Folgen Sie uns

Facebook Twitter Instagram Linkedin

Impressum

Charta der Vielfalt e.V.
Geschäftsstelle
Albrechtstraße 22
10117 Berlin

Tel.: 030 84 71 20 84
Fax: 030 84 71 14 99
info@charta-der-vielfalt.de
www.charta-der-vielfalt.de