Darstellungsprobleme?
Schauen Sie diesen Newsletter in Ihrem Browser an.

Logo Charta der Vielfalt

++ Programm Konferenz DIVERSITY 2019 jetzt online ++

Konferenz DIVERSITY: Programm jetzt online!

Neue Formate und Gesprächsformen

Das Programm für die Konferenz DIVERSITY am 14. und 15. November ist online! Unter dem Motto „Schöne neue Arbeitswelt!?“ finden verschiedene Gesprächsrunden und Vorträge statt. Dieses Jahr gibt es einige neue Formate: Debating Diversity - Inklusion durch Digitalisierung!? sowie die praxisbezogene Masterclass Diversity von 0 auf 100 – eine Reise in drei Etappen, die Grundlagen des Diversity Managements vermittelt. Darüber hinaus bietet die DIVERSITY in diesem Jahr Gespräche über Vielfalt in der Kultur– (k)eine Notwendigkeit? und Quoten erfüllt? Diversity in den Medien. Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket!

Zum Programm     Zur Konferenz DIVERSITY

Neuer Bericht der AllBright Stiftung

Zu langsamer Anstieg des Frauenanteils in Vorständen

 

Es gibt zwar positive Veränderungen an den deutschen Unternehmensspitzen, allerdings ist Deutschland beim Thema Frauenanteil in Führungspositionen noch immer „Entwicklungsland“. Das stellt der neue Bericht der AllBright Stiftung fest. Der Frauenanteil lag am 1. September 2019 bei nur 9,3 Prozent, mehr als 90 Prozent der Vorstandsmitglieder sind somit also noch immer Männer. Im internationalen Vergleich bewegt sich Deutschland damit am hinteren Ende. Das gesamte Ranking sowie Beispiele und Studien, die beweisen, dass sich ein hoher Frauenanteil auszahlt, sind im aktuellen Bericht der AllBright Stiftung nachzulesen.

Zum Bericht     Zur AllBright Stiftung

Zusammenhang von Algorithmen und Benachteiligungen

Studie der Antidiskriminierungsstelle des Bundes

 

Stellenanzeigen, die aufgrund eines Softwaresystems vorwiegend an Männer adressiert werden, oder eingeschränkte Ergebnisse bei Online-Suchmaschinen – dies sind zwei Beispiele dafür, wie Algorithmen das Risiko von Benachteiligungen erhöhen können. Die Studie „Diskriminierungsrisiken durch Verwendung von Algorithmen“, die mit einer Zuwendung der Antidiskriminierungsstelle des Bundes erstellt worden ist, bietet Hintergrundinformationen, Erklärungen und Beispiele für diese Risiken. Auch Handlungsoptionen werden beschrieben. Die Studie kann online abgerufen werden.

Zur Studie

Neuer Leitfaden: LGBT*IQ für Einsteiger_innen

Tipps und Informationen von PROUT AT WORK

 

Was bedeutet eigentlich LGBT*IQ? Was hat es mit der dritten Option und einer genderinklusiven und -gerechten Sprache auf sich? Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt der „HOW TO Nr. 4: LGBT*IQ für Einsteiger“. Der Leitfaden richtet sich vor allem an kleine und mittelständische Unternehmen, die die Wichtigkeit von LGBT*IQ-Vielfalt für sich verstehen wollen und/oder auf der Suche nach praktischen Handlungsempfehlungen sind, um ihr Unternehmen offener für LGBT*IQ-Mitarbeiter_innen zu gestalten. Der Leitfaden kann – wie auch alle anderen HOW TO Guides von PROUT AT WORK – als PDF gelesen oder als Printversion bestellt werden.

Zu den Guides     Zu PROUT AT WORK

GEWOBA: Diversity als Bereicherung

Charta-Unterzeichner_innen-Profil überarbeitet und erweitert

 

„Eine Willkommenskultur, die jeden Menschen in seiner Einzigartigkeit und Würde sieht, ist unser Anspruch und unsere Haltung. […] Die Vielfalt der Kundinnen und Kunden, insbesondere aber die verschiedenen Sichtweisen, Stärken und Talente unserer Mitarbeiter_innen tragen erheblich dazu bei, unsere Unternehmenskultur noch lebendiger und zukunftsorientierter zu gestalten.“ Mit diesen Worten beschreibt die GEWOBA in ihrem Leitbild der Vielfalt ihr Verständnis von Diversity. Seit 2013 ist das Unternehmen Unterzeichnerin der Charta der Vielfalt.  Folgen Sie dem guten Beispiel der GEWOBA und gestalten auch Sie Ihr Unterzeichner_innen-Profil aussagekräftiger und verleihen Sie Ihrem Engagement für Vielfalt Ausdruck!

Zum Unterzeichner_innen-Profil der GEWOBA     Zum Unterzeichner_innen-Login

herCAREER: Im Oktober in München

Karrieremesse für weibliche und familiäre Karriereplanung

 

Die herCAREER ist eine Karrieremesse für Absolventinnen, Frauen in Fach- und Führungspositionen und Existenzgründerinnen. Sie findet am 10. und 11. Oktober 2019 im MTC München jeweils ab 9.30 Uhr statt. Die herCAREER setzt auf Austausch und das Teilen von Wissen sowie die Netzwerkbildung. Zudem bietet die Messe Unternehmen die Möglichkeit, mit Entscheider_innen in Kontakt zu treten und sie für ihre Innovation Labs, Hubs, Inkubatoren, Acceleratoren usw. zu begeistern.

Zum Veranstaltungskalender     Zur Messe herCAREER

Hier können Sie die News abonnieren oder abbestellen.

Folgen Sie uns

Facebook Twitter Instagram Linkedin

Impressum

Charta der Vielfalt e.V.
Geschäftsstelle
Albrechtstraße 22
10117 Berlin

Tel.: 030 84 71 20 84
Fax: 030 84 71 14 99
info@charta-der-vielfalt.de
www.charta-der-vielfalt.de