Darstellungsprobleme?
Schauen Sie diesen Newsletter in Ihrem Browser an.

Logo Charta der Vielfalt

+++ Lagebericht Rassismus ++ Diversity 101 ++ EU Wettbewerb für Kommunen +++

Neues Jahr, neue Chancen

Jetzt mit Diversity Management durchstarten

Vielfalt ist Ihnen wichtig und Sie möchten den Schwung des neuen Jahres nutzen, um endlich das Diversity Management in Ihrer Organisation voranzubringen - und nun fragen Sie sich, wo Sie bloß anfangen sollen? Zuerst: Herzlichen Glückwunsch, ein wichtiges Projekt liegt vor Ihnen! Um den Einstieg zu erleichtern, haben wir eine Übersicht erstellt: In 5 Schritten finden Sie heraus, wo Sie ansetzen können und was bei der Planung wichtig ist.

Zur Übersicht

Weitere Inhalte des Newsletters

Rassismus: Neuer Lagebericht der Bundesregierung

Mehr Engagement für Antidiskriminierung nötig

 

Die Integrationsbeauftragte und Beauftragte für Antirassismus, Staatsministerin Reem Alabali-Radovan untermauert mit dem Bericht „Rassismus in Deutschland: Ausgangslage, Handlungsfelder, Maßnahmen“ das Engagement der Bundesregierung für Rassismus- und Diskriminierungsbekämpfung.

Auch die Charta der Vielfalt rückt Antidiskriminierung 2023 besonders in den Fokus. Wir alle müssen Verantwortung übernehmen und so die Arbeitswelt und unsere Gesellschaft gemeinsam weiterentwickeln. Seien Sie gespannt: Im Rahmen des 11. Deutschen Diversity-Tags und des Projekts „Antirassistische Bewusstseinsbildung“ erwarten Sie vielfältige Impulse zum Thema, kritische Perspektiven und Praxistipps für Ihren Arbeitsalltag.

Zum Lagebericht

Selbstständigkeit in Deutschland

Starthilfe für Migrant_innen

 

Ein großes Informationspaket für Migrant_innen und Geflüchtete zum Thema Selbstständigkeit finden Sie auf der neuen Plattform "Wir gründen in Deutschland". Die Seite ist in 13 verschiedenen Sprachen verfügbar und liefert wichtige Hinweise zu den Themen Selbstständigkeit und Aufenthaltsrecht, zu Unternehmensplanung und Unternehmenssicherung.

Zur Webseite

Diversity 101

Die Gefahr der (unbewussten) Vorurteile

 

Sie sind unsere „geistigen Schubladen“, die wir öffnen, sobald wir Menschen begegnen: Stereotype und Vorurteile. Dabei sind sie von unseren Erfahrungen, unserem sozialen und gesellschaftlichen Umfeld sowie von unseren Normen und Werten geprägt. Stereotype sind verallgemeinernde, vereinfachende und klischeehafte Vorstellungen von Personen oder sozialen Gruppen. Vorurteile tragen dazu noch eine wertende Haltung. Gerade unbewusste Vorurteile haben einen sehr großen Einfluss darauf, wie wir miteinander umgehen, wem wir Aufmerksamkeit schenken und wessen Meinung und Perspektive wir hören. Sie sind tief in unserer Gesellschaft verankert und können übersteigert zu einer wachsenden Ablehnung bestimmter Gruppen führen und u.a. in Rassismus und Frauenfeindlichkeit münden. Im gesellschaftlichen Miteinander ist es darum sehr wichtig, ganz bewusst auf Vorurteile zu achten.

Im Diversity 101 liefern wir regelmäßig wichtige Tipps, Tricks und Informationen, um Vielfalt zu verstehen und zu unterstützen.

EU sucht Vielfalts-Hauptstadt 2023

Die Bewerbungsphase ist eröffnet

 

Im letzten Jahr gewann Köln den Titel als Vielfalts-Hauptstadt. Nun sind erneut Kommunen aus ganz Europa eingeladen, sich mit ihrem Engagement für Integration und Vielfalt zu bewerben. Mit dem Preis für Europäische Hauptstädte für Integration und Vielfalt wird die Arbeit von Städten, Gemeinden oder Regionen gewürdigt, die sich mit konkreten Projekten für die Integration und die Schaffung einer diskriminierungsfreien Gesellschaft einsetzen. Die Bewerbungsphase geht noch bis zum 15. Februar.

Zum Wettbewerb


Vielfaltskalender 2023

Letzte Chance für Bestellungen

 

Keinen Aktionstag oder religiöses Fest der Kolleg_innen verpassen: Mit unserem Vielfalts-Kalender sind Sie auf alle besonderen Tage der Vielfalts-Dimensionen vorbereitet. Bestellen Sie den Kalender solange der Vorrat reicht als Printversion unter info@charta-der-vielfalt.de oder laden Sie ihn als digitale oder barrierefreie Version über unsere Webseite auf Ihre (mobilen) Endgeräte.

Zum Vielfaltskalender

Aktuelles aus dem Vielfaltskalender

Anstehende Feier-, Fest- und Aktionstage

  • 15.01. Welttag für Migranten und Flüchtlinge (Aktionstag)
  • 15.01. Makar Sankranti (Hinduistisch)
  • 15.01.-18.01. Pongal (Hinduistisch)
  • 22.01. Chunjie (Buddhistisch)
  • 22.01. Tết Nguyên Đán (Buddhistisch)
  • 24.01. Internationaler Tag der Bildung (Aktionstag)

Hier können Sie die News abonnieren oder abbestellen.

Folgen Sie uns

Facebook Twitter Instagram Linkedin TikTok

Impressum

Charta der Vielfalt e.V.
Geschäftsstelle
Albrechtstraße 22
10117 Berlin

Tel.: 030 288 773 990
Fax: 030 288 773 9999
info@charta-der-vielfalt.de
www.charta-der-vielfalt.de

vertreten durch die Geschäftsführerinnen Corina Christen und Franzi von Kempis
Vereinsregisternummer: VR 30749 B
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE726599809