Leibniz-Institut für Alternsforschung - Fritz-Lipmann-Institut e.V. (FLI)

Unterzeichner_in seit 04/2013

„Die Charta der Vielfalt dient dem FLI als Leitbild für eine gesunde Organisationskultur, innerhalb derer Vielfalt, Fairness, Toleranz und Wertschätzung am Institut gelebt werden. Die gegenseitige Wertschätzung, insbesondere zwischen den Geschlechtern, Altersgruppen und Nationalitäten, stehen dabei im Mittelpunkt“

Diversity-Tag Teilnahme

Wir beteiligen uns am Deutschen Diversity-Tag und machen unser Engagement für Diversity Management öffentlich sichtbar.

Vielfalt im Institut - Träger des Total-E-Quality Prädikates mit dem Add-On "Diversity"

Als Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft gehört eine nachhaltige an Chancengleichheit und Diversität orientierte Organisations- und Personalpolitik zum Selbstverständnis des FLI. Wir sind seit 2013 Träger des Total-E-Quality Prädikates (TEQ-Prädikat); seit 2016 zusätzlich mit dem Add-On "Diversity".

Unterzeichnerdaten

Unterzeichner_in seit:04/2013
Bundesland:Thüringen
Organisationsgröße:mittel: 51-1000 Beschäftigte
Segment/Tätigkeitsfeld:Vereine, Verbände, Stiftungen: Forschung und Entwicklung

Ansprechperson

Dr. Kerstin Wagner
FLI-Gleichstellungsbeauftragte
Beutenbergstraße 11
07745 Jena
03641/ 656378

Wir verwenden auf dieser Website Cookies. Mit einem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Informationen

OK