Bezirksamt Treptow-Köpenick von Berlin

Unterzeichner_in seit 12/2013

Hissen der Regenbogenflagge am Rathaus Köpenick

Diversity-Tag Teilnahme

Wir beteiligen uns am Deutschen Diversity-Tag und machen unser Engagement für Diversity Management öffentlich sichtbar.

Praktisch gut!

Das Projekt InteraXion und der Bereich Integration des Bezirksamtes Treptow-Köpenick haben zwei neue Angebote auf Facebook erstellt, um noch mehr Menschen möglichst unkompliziert und niedrigschwellig zu informieren und zu vernetzen: „Willkommen in Treptow-Köpenick!“: https://www.facebook.com/groups/640893109419012/ „Bezirksamt Treptow-Köpenick – Integration“: https://www.facebook.com/pg/IntegrationBATK Besuchen Sie uns!

Pressemitteilung 12.04.2018

Das Bezirksamt Treptow-Köpenick trägt seit der Unterzeichnung der Charta der Vielfalt im Jahr 2013 jedes Jahr durch eine Vielzahl von Veranstaltungen und Vernetzungen mit bezirklichen und auf Landesebene agierenden Akteurinnen und Akteuren zu einer gesteigerten Wahrnehmung der Vielfalt in unserem Bezirk bei. Die Fachabteilungen und Ämter des Bezirksamtes beziehen die Bedarfe der vielfältigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit ein und berücksichtigen die Vielfältigkeit der Bürgerinnen und Bürger in ihrer täglichen Arbeit. Auch die Arbeit der Beauftragten für Menschen mit Behinderung, der Gleichstellungsbeauftragten, der EU- und Städtepartnerschaftsbeauftragten sowie des Integrationsbeauftragten stärken durch ihre Beteiligungsmöglichkeiten und Förderung von Projekten die Situation der vielfältigen Bürgerinnen und Bürger im Bezirk. Ab sofort finden Sie auf den Internetseiten des Bezirksamtes, Berichte und Hinweise der Unternehmungen im Rahmen der Charta der Vielfalt aus den verschiedenen Verwaltungsbereichen und Abteilungen. Hier möchten wir Ihnen in Zukunft einen aktuellen Überblick über unsere Arbeit zu diesem Thema bieten: http://www.berlin.de/ba-treptow-koepenick/politik-und-verwaltung/charta-der-vielfalt/. Die gesellschaftliche Teilhabe der Menschen unseres Bezirks gilt es zu unterstützen sowie durch Weiterbildung der Beschäftigten in der Verwaltung zu fördern. „So vielfältig sich der Bezirk in den letzten Jahren zunehmend entwickelt hat, so streben wir auch als Verwaltung an, diese Diversität widerzuspiegeln. Dieser Prozess kann nur langfristig stattfinden und erfordert die Bemühung jeder einzelnen Mitarbeiterin und jedes einzelnen Mitarbeiters. Wenn ich mir jedoch die verschiedenen Aktivitäten und Projekte in unserem Bezirk betrachte, denke ich, sind wir auf einem guten Weg.“, so Bezirksbürgermeister Oliver Igel. Hinweise auf Veranstaltungen, Seminare und Arbeitsgruppen finden Sie auf den entsprechenden Internetseiten des Bezirksamtes sowie auch auf dem Unterzeichnerin-Profil selbst: https://www.charta-der-vielfalt.de/unterzeichnen/unterzeichner-innen/zeige/bezirksamt-treptow-koepenick-von-berlin/. Für das Jahr 2018 ist ein großer Fachtag im FEZ anlässlich des 6. Deutschen Diversity Tages am 5. Juni geplant. Themen werden unter anderem die interkulturelle Öffnung der Verwaltung, der interreligiöse Dialog und das bürgerschaftliche Engagement sein.

Downloads

Erster Bericht zur Umsetzung der Charta der Vielfalt aus 2015 Bericht 2015 - Umsetzung der Charta der Vielfalt in unseren Abteilungen (PDF, 300 KB)

Unterzeichnerdaten

Unterzeichner_in seit:12/2013
Bundesland:Berlin
Organisationsgröße:groß: mehr als 1000 Beschäftigte
Segment/Tätigkeitsfeld:Öffentlich: Kommune

Ansprechperson

Oliver Igel
Bezirksbürgermeister
Alt-Köpenick 21
12555 Berlin
030 902972300

Wir verwenden auf dieser Website Cookies. Mit einem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Informationen

OK