Ben Europe Institute GmbH

Unterzeichner_in seit 05/2014

„Digitalization & Innovation in Service of Diversity Management- BEN Europe Institute ist ein technologie-orientiertes Beratungs- & Weiterbildungsunternehmen für Personalentwicklung im Bereich Diversity Management. Das Team ist spezialisiert auf Kommunikation, Teamwork, Führung und Kundenmanagement.“

Diversity-Tag Teilnahme

Wir beteiligen uns am Deutschen Diversity-Tag und machen unser Engagement für Diversity Management öffentlich sichtbar.

Best Practice

Wir stellen in der Best Practice Datenbank unsere Diversity Maßnahme(n) vor.

Praktisch gut!

Mit innovativen digitalen und praxisorientierten Lösungen möchten wir unsere Kundinnen und Kunden dabei unterstützen, Diversity Management in ihren Unternehmen und Einrichtungen umzusetzen. So gewinnen sie die Chance, neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu gewinnen und bestehende nachhaltig an das Unternehmen zu binden. Zu unseren Werkzeugen gehören: Trainings, Coaching, Teambuildings, digitales Lernen, E-Learning und digitale Tools für den Job (z.B. Kommunikationsplattformen, Apps)

INTERPROF-TECH: Qualifizierung und Vermittlung internationaler Fachkräfte aus dem MINT-Bereich

Nach einem erfolgreichen Jahr 2019 und der Vermittlung vieler internationaler Fachkräfte aus dem MINT Bereich: Mathematik, Informatik, Ingenieurwesen, Naturwissenschaften und Technik, ist das BEN Europe Institute auf der Suche nach neuen motivierten internationalen Fachkräften, die einen ausländischen Hochschulabschluss haben und sich in Deutschland auf Jobsuche befinden. Ziel von INTERPROF-TECH ist es: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer von INTERPROF-TECH in den Bereichen: 1. Arbeitsmarkt & Beschäftigung 2. Berufsbezogenes Deutsch 3. Kommunikations- und Organisationskompetenzen 4. Interkulturelle Kompetenzen weiterzubilden, um diese langfristig an ein Unternehmen in Baden-Württemberg zu binden. Die Teilnehmenden werden während ihres gesamten Bewerbungsprozesses begleitet und unterstützt und bekommen Kompetenzen vermittelt, die für den Berufseinstieg in Deutschland wichtig sind. Das Projekt gehört zum Förderprogramm "Integration durch Qualifizierung" und wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds finanziert und ist somit für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer kostenfrei. Welche Voraussetzungen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mitbringen: 1. Einen ausländischen Hochschulabschluss aus dem MINT-Bereich 2. Deutschkenntnisse (Niveau B1) 3. Wohnhaft in Baden-Württemberg 4. Aufenthalts- oder Arbeitserlaubnis für Deutschland. Alle Kurse sind online-basiert (E-Learning) und finden in virtuellen Klassenzimmern statt. Dies erleichtert die Teilnahme an INTERPROF-TECH und ermöglicht eine Teilnahme aus ganz Baden-Württemberg. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail bewerben an: Frau Maria Schwenke E-Mail: m.schwenke@beneurope.com Telefon: +49 (0) 49 7243 34 20 228 Hier sind ausführlichere Informationen zu finden: http://beneurope-institute.com/de/internationale-fachkraefte/ www.bridge4professionals.com

Downloads

INTERNATIONAL-QUALI (PDF, 1.054 KB)
INTERPROF-TECH 2019_Kurzflyer_en (PDF, 284 KB)
INTERPROF-TECH 2019_Flyer_de (PDF, 739 KB)

Unterzeichnerdaten

Unterzeichner_in seit:05/2014
Bundesland:Baden-Württemberg
Organisationsgröße:klein: 1-50 Beschäftigte
Segment/Tätigkeitsfeld:Unternehmen: Sonstige

Ansprechperson

Manuela Montesinos
Geschäftsführerin und Projektleiterin
Pforzheimerstr. 122
76275 Ettlingen
07243 34 21 837

Wir verwenden auf dieser Website Cookies. Mit einem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Informationen

OK