Inklusionstage zum Thema Kultur, Freizeit, Sport und Tourismus

Berlin

Diskussionen über Chancen, Herausforderungen und Teilhabempfehlungen

Die Veranstaltung richtet sich an Menschen mit Behinderungen und ihre Verbände, an Organisationen der Zivilgesellschaft, an Leistungsträger sowie Leistungserbringer. Auch die Länder und die kommunale Ebene sowie alle relevanten Bundesministerien nehmen teil. Veranstalter ist das Bundesministerium für Arbeit und Soziales.

Die Inklusionstage 2019 beschäftigen sich mit den Themen „Kultur, Freizeit, Sport, Tourismus“ und finden im bcc im Berliner Congress Center statt. Diskutiert werden soll über Chancen, Herausforderungen, gute Beispiele und Projekte zum Thema "Inklusion" sowie über Teilhabempfehlungen.

Wann? 11. und 12. November

Wo? bcc im Berliner Congress Center

Anmeldung per E-Mail an: inklusionstage@bmas.bund.de (bitte Ansprechpartner_in nennen) 

 

Wir verwenden auf dieser Website Cookies. Mit einem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Informationen

OK