Pride live

digital

Aufgrund der Corona-Krise und den damit verbundenen Abstands- und Hygieneregeln findet der größte digitale Pride Event Deutschlands in euren Wohnzimmern statt. Neben live DJ Sets und musikalischen Highlights werden Politiker_innen wie Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth, Bundesfamilienministerin Franziska Giffey sowie Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow zu LGBTIQ*-Themen  interviewt. . Außerdem werden YouTuber und Influencer_innen (u.a. Jolina Mennen, Anders Amen, Nico Gutjahr, Kostas Kind, Tommy Toalingling) ihre ganz persönlichen Coming Out Story erzählen und Nina Queer aus ihrem neuen Buch lesen. Zudem kommen lokale CSD-Vereine zu Wort, die in einer großen Deutschland-Tour im Vorfeld besucht und zu den aktuellen Geschehnissen befragt wurden.

Für den Trans*-Schwerpunkt wird unter anderem Deutschlands erste Bundeswehrkommandeurin mit transsexuellem Hintergrund, Frau Oberstleutnant Anastasia Biefang zu Gast sein.

Zur Veranstaltung

Weitere News

Einsatz für mehr Vielfalt

Hertie-Stiftung zeichnet Engagement für eine pluralistische Gesellschaft aus  

Wir verwenden auf dieser Website Cookies. Mit einem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Informationen

OK