GEFEIERT

Rekordbeteiligung am Deutschen Diversity-Tag

Wir sagen Danke! Mehr als 1.300 Aktionen haben im Rahmen des 5. Deutschen Diversity-Tags bundesweit stattgefunden. Über 420 Unternehmen und Institutionen zeigten Flagge für Vielfalt und machten sich öffentlich für Diversity stark. Immer noch erreichen uns Aktionsanmeldungen. In sämtlichen Social Media Kanälen war Diversity das Gespräch des Tages und der Hashtag #ddt17 unter den Top Ten. Jeder und jede Einzelne von Ihnen ist ein Teil dieser Bewegung, gemeinsam können wir Deutschland offen und vielfältig gestalten. Lassen Sie uns an Ihren Aktionen teilhaben und senden Sie uns Ihre Bilder und Filme, die wir gerne auf www.deutscher-diversity-tag.de veröffentlichen, an diversity-tag(at)charta-der-vielfalt.de.

ERKLÄRT

Neuer Erklärfilm zur Charta der Vielfalt

Was steckt hinter der Charta der Vielfalt? Für wen ist sie gedacht und was bringt es mir als Arbeitgeber, die Selbstverpflichtung zu unterzeichnen? Alle Antworten finden Sie im Erklärfilm zur Charta der Vielfalt – unsere Aktion zum 5. Deutschen Diversity-Tag.
Mehr | Zum Youtube-Kanal der Charta der Vielfalt

GELEBT

Vielfalt bereichert alle

So wünschen wir es uns: Erst kürzlich hat Faurecia Automotive GmbH die Charta der Vielfalt unterzeichnet und bereits jetzt ein Statement zu Diversity in unserer Unterzeichner-Datenbank eingetragen. Das Verständnis von Vielfalt geht dabei über die übliche Diversity-Arbeit hinaus und umfasst auch Bereiche des sozialen und gesellschaftlichen Engagements. Eine wunderbare Verknüpfung der beiden Themen, finden wir. Herzlich Willkommen im Kreise der Unterzeichner/-innen!
Mehr | Zur Unterzeichner-Datenbank

GEZEIGT

Themenmonat „Ethnische Herkunft und Nationalität“ im Juni

Der 5. Deutsche Diversity-Tag hat gezeigt, wie vielfältig die Arbeitswelt in Deutschland mittlerweile ist: Fast jede Organisation beschäftigt heute Menschen, die in einem anderen Land aufgewachsen sind oder einen Migrationshintergrund haben. Diese Geschichte muss erzählt werden, deshalb legen wir im Juni unseren Fokus auf die Diversity-Dimension „Ethnische Herkunft und Nationalität“. Im gesamten Monat werden wir das Thema gemeinsam mit der Themenpatin Deutschen Bahn von allen Seiten auf unserer Website sowie in unseren Social Media Kanälen beleuchten und die Menschen zu Wort kommen lassen, um die es wirklich geht. Unterstützung erhalten wir dabei von unserer Themenbotschafterin Sineb El Masrar. Wir freuen uns auf interessante Erkenntnisse und den Dialog mit Ihnen!
Zu Facebook | Zu Twitter

VORGEMERKT

Integration von Geflüchteten in den Kommunen

Am 21. - 23. Juni 2017 findet in Essen die 1. Tagung des Interdisziplinären Zentrums für Integrations- und Migrationsforschung der Universität Duisburg-Essen (InZentIM) zum Thema „Schlüsselfaktoren für eine erfolgreiche Integration von Geflüchteten und Migranten auf kommunaler Ebene – eine interdisziplinäre Perspektive“ statt. Der dreitägige Kongress hat das Ziel, den Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis zur Integration von Geflüchteten und Migranten in den Kommunen zu fördern und blickt unter anderem auch auf den Punkt Arbeitswelt.
Mehr | Zum Veranstaltungskalender

Zurück nach oben