Sonepar Deutschland GmbH

Unterzeichner_in seit 02/2023

„Vielfalt (Diversity), Gleichbehandlung (Equity) und Teilhabe (Inclusion) sind wichtige Eckpfeiler unserer Unternehmenskultur. Jeder Mensch ist einzigartig – Wir bei Sonepar in Deutschland haben es uns zum Ziel gesetzt, eine inklusive Arbeitsatmosphäre für alle Menschen zu schaffen.“

Sonepar GmbH

Sonepar Deutschland Diversity-Council

Wir möchten eine Arbeitsumgebung schaffen, in der Toleranz, gegenseitiger Respekt und Wertschätzung Innovation und Wachstum fördern. Denn wir sind überzeugt von der Kraft der Vielfalt. Sie ist einer der Schlüssel für wirtschaftlichen Erfolg. Deshalb fördern wir eine offene Leistungskultur, in der alle Beschäftigten unabhängig von Nationalität, ethnischer Zugehörigkeit, Alter, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung oder (körperlicher) Beeinträchtigung die gleichen Chancen haben. Zur Unterstützung dieser Unternehmenskultur wurde zum 01.06.2023 der Sonepar-Diversity-Council gegründet. Die Aufgabe des Diversity Council ist die Förderung von Vielfalt und Teilhabe innerhalb unseres Unternehmen. Das Gremium trifft sich regelmäßig, um Fragen und Initiativen rund um die Themen Vielfalt und Teilhabe zu diskutieren. Der Rat hat im Wesentlichen drei Mandate: 1. Er berät die Geschäftsführung der Sonepar Deutschland GmbH zu Themen und Initiativen, die mit der Vielfalt und Teilhabe der Belegschaft von Sonepar in Deutschland zusammenhängen. 2. Seine Mitglieder dienen als Kontaktpersonen und schlagen den Rahmen und die Richtung für lokale Aktivitäten vor. 3. Seine Mitglieder dienen als Anlaufstelle für Mitarbeiter_innen, die informell und in voller Vertraulichkeit einem oder mehreren Mitgliedern des Diversitäts-Rats Anliegen melden und geeignete Lösungen besprechen möchten. Der Council ist unabhängig von den Betriebsräten der Sonepar Deutschland GmbH zu sehen. Eine enge Zusammenarbeit ist allerdings unumgänglich und erwünscht.

Unterzeichner_innen-Daten

Unterzeichner_in seit:02/2023
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Organisationsgröße:groß: mehr als 1000 Beschäftigte
Segment/Tätigkeitsfeld:Unternehmen: Handel und Reparatur

Ansprechperson

Julia Tappe
Director Diversity, Equity & Inclusion
Peter-Müller-Str. 3
40468 Düsseldorf
(02 11) 30232 - 100