Noch 50 Tage bis zum 6. Deutschen Diversity-Tag!

Melden Sie sich an und gewinnen Sie Hissflaggen und Beachflags!

Seien Sie dieses Jahr Teil des 6. Deutschen Diversity-Tags und zeigen Sie mit Ihrer Aktion Flagge für Vielfalt, wie diese zwei Unternehmen: Erweitern Sie wie die GASAG AG das Bewusstsein und das Verständnis Ihrer Belegschaft für Behinderungen und bauen Sie Distanzen ab – in einem Simulationsparcours können verschiedene Behinderungen in unterschiedlichen Stadien durchlaufen werden. Oder machen Sie es wie die Bildungsstätte Anne Frank e.V. aus Frankfurt und laden zu einem Workshop ein, in dem die Zunahme radikaler Einstellungen diskutiert wird und Lösungen erarbeitet werden. Unter allen Aktionsanmeldungen verlosen wir diesen und nächsten Monat insgesamt zehn Hissflaggen und Beachflags! Viel Glück!

Zum Diversity-Tag     Zum Gewinnspiel

Die CHALLENGE.Labs kommen nach Hamburg, Bremen, NRW, Hessen und Sachsen!

Melden Sie jetzt Ihre jungen Beschäftigten an!

Hamburg, Bremen, NRW, Hessen und Sachsen bereiten sich auf die CHALLENGE.Labs in den kommenden Wochen vor. Seien Sie dabei und melden Sie Ihre jungen Beschäftigten zum interaktiven halbtägigen Workshop in Ihrer Nähe an. Dort erfahren junge Beschäftigte mehr über den Wettbewerb DIVERSITY CHALLENGE, bekommen Einblicke in das Thema Vielfalt in der Arbeitswelt und erarbeiten Ideen, wie sie diese Vielfalt aktiv leben können. Die Teilnahme ist kostenlos. Es ist nicht notwendig, sich vorher für die CHALLENGE zu registrieren.

Zu den CHALLENGE.Labs     Zur DIVERSITY CHALLENGE

Factbook Diversity

Die neue Version mit Positionen, Zahlen und Argumenten liegt für Sie bereit!

In dieser umfangreichen Präsentation sind die wichtigsten Zahlen, Daten und Fakten rund um Diversity Mangement zusammengestellt. Es wird der Ansatz der Charta der Vielfalt verdeutlicht und eine Definition zu Diversity Management sowie ein Einblick in die Historie gegeben. Darauf aufbauend erläutert das Factbook, wie mit Hilfe dieser Strategie Lösungsansätze für die Trends unserer Zeit gefunden werden können.

Zu Publikationen     Zum Factbook

Delivering through Diversity

Studie von McKinsey belegt Zusammenhang zwischen Diversität und Geschäftserfolg

Mc Kinsey belegt in seiner im Frühjahr 2018 veröffentlichten Studie „Delivering through Diversity“ den Zusammenhang zwischen Diversität und Geschäftserfolg – sie basiert auf einem Datensatz von 1007 Unternehmen in zwölf Ländern, davon 65 in Deutschland. Je diverser, desto erfolgreicher! Besonders groß ist dieser Zusammenhang beim Frauenanteil im Topmanagement. Unternehmen, die hier besonders gut abschneiden, haben eine 21 % größere Wahrscheinlichkeit, überdurchschnittlich erfolgreich zu sein. Die Studie bestätigt eine Korrelation zwischen Diversität und Geschäftserfolg weltweit in allen untersuchten Ländern. Bei Unternehmen mit besonders ausgeprägter ethnischer Vielfalt steigt die Wahrscheinlichkeit überdurchschnittlich profitabel zu sein um 33%.

Zur Studie     Zu Diversity News

Immer mehr Flüchtlinge beginnen eine Ausbildung

BA legt aktuelle Zahlen für 2017 vor

Laut den Zahlen der Bundesagentur für Arbeit absolvierten im Herbst 2017 hierzulande knapp 28.000 junge Menschen aus den wichtigsten acht Asylherkunftsländern eine duale Ausbildung – 15.400 mehr als im Vorjahr. Die meisten Azubis kommen aus Afghanistan (9964) und Syrien (8216). Mit Abstand folgen junge Beschäftigte aus dem Irak (2844), Eritrea (2203) und dem Iran (1760). Weitere Azubis kamen aus Nigeria, Pakistan und Somalia.

Zu Diversity News     Zum Artikel

Bild zeigt Plakat von "Das Handwerk".

DiverseCity Empfang Colorful Frankfurt

Kongress des VK für ein ganzheitliches Diversity Management

Der Völklinger Kreis (VK) veranstaltet am 25. Mai 2018 um 17:00 Uhr eine Konferenz aus der Reihe DiverseCity in Frankfurt am Main, mit der er Unternehmen, Kommunen und Verbände bei der Entwicklung eines ganzheitlichen Diversity Managements unterstützt. Der VK ist der Überzeugung, dass ein ganzheitliches Konzept zu „Vielfalt & Wertschätzung“ weitreichende Vorteile für alle „Wirtschaftssubjekte“ bringt – für die Städte, ihre Bürgerinnen und Bürger und deren Unternehmen, die sich diesem Thema verpflichtet haben. Für eine Gesellschaft, die offen ist und gegenseitige Wertschätzung und Respekt lebt. Auch die Charta der Vielfalt wird vertreten sein.

Zur Veranstaltung     Zum Veranstaltungskalender

Newsletter abonnieren

Sie haben unseren Newsletter noch nicht abonniert?

Abonnieren