Zwei Frauen stehen vor einem Plakat und sprechen.
© Foto: IQ Hamburg

Vereine, Verbände und Stiftungen

Diversity Management kann sehr vielseitig eingesetzt werden: Es bietet nicht nur Wirtschaftsunternehmen oder Verwaltungen und Behörden einen zeitgemäßen Ansatz im strategischen Umgang mit gesellschaftlicher, kultureller und personeller Vielfalt. Diversity Management kann auch die erfolgreiche Arbeit von Vereinen, Verbänden und Stiftungen unterstützen.

Unabhängig von den Gesellschaftsbereichen, in denen sich Vereine, Verbände oder Stiftungen engagieren, bietet Diversity Management ihnen zahlreiche Anknüpfungspunkte. Als Arbeitgeber profitieren sie von der Vielfalt ihrer Belegschaft, die Erfahrungen, Kompetenzen und Talente aus ganz unterschiedlichen Lebensphasen und Biographien in der täglichen Arbeit vereint.

Vielfalt steigert die Effektivität von Arbeit und Engagement. Wenn es einer Organisation gelingt, die gesellschaftliche Vielfalt in ihrer Belegschaft abzubilden, verbessert sie ihre Chancen, ihren Zweck zu erfüllen und ihre Ziele zu erreichen. Die unterschiedlichen Anliegen und Bedürfnisse können besser von Menschen mit ähnlichen Erfahren und Hintergründen erkannt und bearbeitet werden, um passende Angebote zu entwickeln.

Vereine, Verbände und Stiftungen sind auch in ihrer vermittelnden Rolle gefragt und haben eine Multiplikator-Funktion: Sie können ihre Mitglieder für Diversity begeistern und ihnen die Vorteile und Möglichkeiten einer erfolgreichen Umsetzung näher zu bringen.

Weitere Informationen zum Thema finden Sie unter Links.