Marketing-Aktionen

Nutzen Sie die Reichweite des Diversity-Tags um der Öffentlichkeit zu zeigen, wofür Sie stehen. Mit Social Media können aktuelle Themen sofort verbreitet werden. Binden Sie das Thema Diversity in Ihre Marketing - und Kommunikationsstrategie mit ein und teilen Sie Beiträge auf Ihren Social Media Kanälen. Auch wer auf Jobsuche ist, wird Sie so direkt mit dem Thema verbinden.

Give-aways

Entwerfen Sie ein Give-away, dass Sie erstmals am Deutschen Diversity-Tag verteilen. Dies kann  ein kleines Wörterbuch mit hilfreichen Worten in unterschiedlichen Sprachen sein oder eine Tüte mit verschiedenfarbigen Gummibären, die Sie entsprechend branden.

Aufwand: mittel /// Teamstärke: 1–3 (klein) /// Zeitraum: einmalig

Aktionen: Deutsche Telekom Technik GmbH, vhs Freising

Diversity-Kampagne

Starten Sie eine Diversity-Kampagne auf Ihren Social Media Kanälen! Durch eine Kooperation mit bekannten Persönlichkeiten, steigern Sie die Aufmerksamkeit. Wichtig ist, dass die Personen einen Bezug zum Thema Diversity haben. Als Starttermin der Kampagne eignet sich der Deutsche Diversity-Tag.

Aufwand: hoch /// Teamstärke: 1–3 (klein) /// Zeitraum: 1-4 Wochen

Aktionen: Agentur für Arbeit Berlin Mitte, Euphana Universität Lüneburg, Audi AG

Video-Beitrag

Drehen Sie einen Imagefilm zum Deutschen Diversity-Tag! Fragen Sie in Ihrem Unternehmen und Ihrem Netzwerk nach, wo Vielfalt für Sie deutlich wird oder wie Diversity ihre Entscheidungen beeinflusst. Ihre Website oder Ihr Youtube-Kanal sind gute Orte, um das Video zu veröffentlichen.

Aufwand: hoch /// Teamstärke: 1–3 (klein) /// Zeitraum: einmalig

Aktionen: Deutschen Telekom, Steinigke Showtechnic, BBIZ – Berliner Bildungs- und Integrationszentrum GmbH

Social-Media-Aktion

Teilen Sie Ihre Aktion zum Deutschen Diversity-Tag auf Ihren Social-Media-Kanälen! Formen Sie zum Beispiel ein „V für Vielfalt“ und halten Sie die Aktion als Foto fest. Nutzen Sie die Hashtags #ddt20 und #FlaggefürVielfalt und werden Sie so automatisch Teil der Online-Bewegung. Auf unserer Website stellen wir Ihnen kurz vor dem Aktionstag Tipps und Kniffe zur Verfügung.

Aufwand: mittel /// Teamstärke: 1–3 (klein) /// Zeitraum: einmalig

Aktion: Experiment e. V.

Diversity-Branding

Zeigen Sie Flagge für Vielfalt, indem Sie eine Fahne mit dem Logo des Deutschen Diversity-Tags bedrucken und an Ihrem Unternehmensstandort hissen. Oder branden Sie Transportmittel wie Busse, Firmenwagen und Züge. Falls Ihre Organisation über ein Intranet verfügt, bietet sich auch hier ein Bezug zum Deutschen Diversity-Tag an.

Aufwand: mittel /// Teamgröße: 1–3 (klein) /// Zeitraum: einmalig

Aktionen: Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein, Deutsche Telekom

Diversity-Botschaft

Kreieren Sie zusammen mit Ihren Beschäftigten eine kurze und prägnante Diversity-Botschaft. Drucken Sie diese beispielsweise in einzelnen Buchstaben aus. Anschließend halten Sie die Botschaft mit Ihrem Team als Foto fest. Nutzen Sie das Foto und die Botschaft zusätzlich zur internen Berichterstattung auf Ihrer Internetseite oder spielen Sie es auf Ihren Social-Media-Kanälen.

Aufwand: gering /// Teamgröße: 1–3 (klein) /// Zeitraum: einmalig

Aktion: Koordinierungsstelle IQ Netzwerk Brandenburg

 

Sonderausgabe im Newsletter

Verschicken Sie am Deutschen Diversity-Tag eine Sonderausgabe Ihres Newsletters. Dazu können Sie den bundesweiten Aktionstag als thematischen Aufhänger nehmen. Erläutern Sie, welche Rolle Vielfalt in Ihrem Unternehmen spielt und welche konkreten Maßnahmen Sie planen oder bereits umgesetzt haben.

Aufwand: gering /// Teamgröße: 1–3 (klein) /// Zeitraum: einmalig

Aktion: Bundesnetzwerks Bürgerschaftliches Engagement

Wir verwenden auf dieser Website Cookies. Mit einem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Informationen

OK