Deutsches Rotes Kreuz Volunta gGmbH

Volunta setzt alle auf ein Klo

Mit der exemplarischen Umwidmung der Toiletten wollen wir auf die Diskriminierung von Transpersonen, Intersexuellen und Menschen, die sich keinem der beiden Geschlechter zugehörig empfinden, aufmerksam machen. Diese sollen nicht gezwungen werden, sich beim Toilettenbesuch für das männliche oder weibliche Geschlecht zu entscheiden. Begleitet wird der Diversity-Tag von einer Gender-Ausstellung, die sich an verschiedenen Stationen mit den Themen Geschlechter, Identitäten, Sexualität, Weiblichkeit, Männlichkeit usw. beschäftigt. Um eine möglichst breite Öffentlichkeit zu erreichen, laden wir alle Volunta-Mitarbeitenden, alle Beschäftigten im Henry-Dunant-Haus und Social Activist Ram Paramanathan und Mitstreitende zum Diversity-Tag herzlich ein.

Termin: 5.6.2018
Ort: Abraham-Lincoln-Str. 7, 65189 Wiesbaden
Zeit: 14.00 Uhr

Ansprechperson:
Christine Orth-Theis
Pressesprecherin
0611 450416623
christine.orth@volunta.de

Volunta setzt alle auf ein Klo

Details zur Organisation

Wir verwenden auf dieser Website Cookies. Mit einem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Informationen

OK