Henkel AG & Co. KGaA

Vielfalt statt Einfalt - Erfolg durch kulturelle Kompetenz

Mit der ganztägigen Veranstaltung setzen wir die Tradition des 2014 gegründeten Diversity Netzwerks Rhein-Ruhr fort, ein gemeinsames Zeichen für den wirtschaftlichen Nutzen von Vielfalt zu setzen.

 

Neben einer Keynote von V. Bregulla zum Thema: „Digitalisierung, Kompetenzen und Diversity“ sowie einem Vortrag von Dr. D. Frohn, Institut für Diversity- und Antidiskriminierungsforschung in Köln, werden ausgewählte Führungskräfte der 13 teilnehmenden Unternehmen zum Austausch über zahlreiche Facetten von Vielfalt eingeladen. Sie erleben anhand von verschiedenen Best-Practice Diskussionsinseln und Vernetzungsübungen, welchen Beitrag sie zur Förderung von Vielfalt in ihrem Unternehmen leisten können. Beim Diversity-Speeddating werden alle Diversity Dimensionen im direkten Austausch diskutiert. Den Tag lassen wir mit einem gemütlichen Get-together mit der Möglichkeit zum Netzwerken ausklingen.

 

Termin: 05-06-2018
Ort: TÜV Rheinland, Am Grauen Stein , 51105 Köln
Zeit: ganztags

Ansprechperson:
Kirsten Sánchez Marín
global.diversity@henkel.com

Vielfalt statt Einfalt - Erfolg durch kulturelle Kompetenz

Details zur Organisation

Diversity Management zwischen Theorie und Praxis

Die Veranstaltungsreihe „Diversity Management zwischen Theorie und Praxis“ findet 2018 zum ersten Mal statt. Im Mai und Juni erhalten Unternehmensvertretende, Studierende und Wirtschaftsinteressierte die Gelegenheit, sich an vier Abenden rund um das Thema Diversity und Diversity Management auszutauschen und mit Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis zu diskutieren. An der FOM in Düsseldorf wird am 13.6. Kirsten Sánchez Marín von Henkel zu Gast sein und über ihre Erfahrungen im Umgang mit Vielfalt vor dem Hintergrund von Digitalisierung und Flexibilisierung sprechen. Ergänzt durch den wissenschaftlichen Impuls von Prof. Dr. Christian Rüttgers zum Einfluss der Digitalisierung bspw. auf Arbeitszufriedenheit und Work-Life-Balance werden kleine wie auch große Schritte deutlich, um den Erwartungen und Bedürfnissen der Mitarbeitenden entgegen zu kommen und sich so als attraktiver Arbeitgeber zu präsentieren. Der Abend schließt mit einer Diskussionsrunde zum Thema.

Termin: 13. Juni 2018
Ort: FOM Hochschulzentrum Düsseldorf / Toulouser Allee 53, 40476 Düsseldorf
Zeit: 18:00 bis 20:00 Uhr

Diversity Management zwischen Theorie und Praxis

Details zur Organisation

Wir verwenden auf dieser Website Cookies. Mit einem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Informationen

OK