Universität Bremen

Forschendes Lernen und Umgang mit Diversität

Die internationale Tagung "Exploring the Practices of Academic Teaching and Learning", „Forschendes Lernen in Ethnologie und Kulturwissenschaft“ wird von Lehrenden und Studierenden ausgerichtet. Sie erkundet neue und etablierte Formate der Verbindung von Lehre-Lernen-Forschen und diskutiert Fragen des Transfers, der Ethik und der Dekolonisierung vor dem Hintergrund einer zunehmenden zeitlichen Verdichtung und Ressourcenknappheit und der Diversifizierung der „Communities of Practice“.

Die Teilnahme ist kostenlos. Um vorherige Anmeldung wird gebeten.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Termin: 8. und 9. Juni 2017
Ort: Sandstraße 4/5, 28195 Bremen
Zeit: 10.00-18,00 und 9.00-18.0

Ansprechperson:
Margrit E. Kaufmann
Bremen Senior Researcher, Wissenschaftliche Expertin für Diversity
0421 218 676 31
mkaufm@uni-bremen.de

Forschendes Lernen und Umgang mit Diversität

Details zur Organisation

Wir verwenden auf dieser Website Cookies. Mit einem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Informationen

OK