Henkel AG & Co. KGaA

„Vielfalt statt Einfalt“ – Kulturelle Kompetenz für wirtschaftlichen Erfolg

Mit der ganztägigen Veranstaltung setzen wir die Tradition des in 2014 gegründeten Diversity Netzwerks Rhein-Ruhr fort, ein gemeinsames Zeichen für den wirtschaftlichen Nutzen von Vielfalt zu setzen.

Neben einer Keynote von Prof. Jutta Rump zum Thema: „Arbeitswelt 2030“ sowie einem Vortrag von Prof. Matthias Spörrle über „Unconscious Bias“ werden ausgewählte Führungskräfte der 15 teilnehmenden Unternehmen zum Austausch über zahlreiche Facetten von Vielfalt eingeladen. Sie erleben anhand von verschiedenen Best-Practice Diskussionsinseln und Vernetzungsübungen, welchen Beitrag sie zur Förderung von Vielfalt und Inclusion in ihrem Unternehmen leisten können.  

Den Tag lassen wir mit einem gemütlichen Get-together mit der Möglichkeit zum gemeinsamen Netzwerken ausklingen.

Termin: 30.05.2017
Zeit: 9:30 Uhr – 18:00 Uhr

Ansprechperson:
Sonja Kuch
+49 211 797 0
global.diversity@henkel.com

Details zur Organisation

Vielfalt gewinnt - das Brettspiel der Charta der Vielfalt

Unter dem Motto „Vielfalt gewinnt" hat sich das deutsche HR Team zu einem interaktiven Workshop eingefunden. Hier bietet sich mit dem „Diversity Game“ eine Möglichkeit, sich spielerisch auf eine ganz andere Art mit Diversity & Inclusion im Arbeitsalltag auseinanderzusetzen.

Termin: 31.05.2017
Ort: Henkelstr. 67, 40589 Düsseldorf

Details zur Organisation

Wir verwenden auf dieser Website Cookies. Mit einem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Informationen

OK