American Express

American Express fördert Vielfalt und unterzeichnet Charta

Die Geschäftsleitung von American Express Deutschland hat zum Tag der Vielfalt die „Charta der Vielfalt“ unterzeichnet und verpflichtet sich auf die zugrunde gelegten Werte.

Die Unterzeichnung ist der Auftakt für eine Reihe an Aktionen in diesem Jahr, in dem sich das Unternehmen in Deutschland intensiv mit dem Thema Diversity beschäftigt. Im Juni wird ein „Diversity Parcours“ eine Woche Station in der Frankfurter Niederlassung machen. „Wir möchten mit allen Mitarbeitern in Workshops und Führungen über die verschiedenen Facetten von Diversity ins Gespräch kommen“, so Martina von Schönholz, Leiterin der Personalabteilung. „Die Zielsetzung des Parcours ist es zu informieren, Begeisterung für Vielfalt zu wecken, Selbstreflexion zu ermöglichen und so unsere Horizonte zu erweitern.“ Im September schließen sich Vorträge und interaktive Workshops sowie ein „Tag der Vielfalt“ an.

Termin: ab 27.06.2016
Ort: Theodor-Heuss-Allee 112, 60486 Frankfurt

Ansprechperson:
Stefanie Kleiner
stefanie.g.kleiner@aexp.com

Details zur Organisation

Wir verwenden auf dieser Website Cookies. Mit einem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Informationen

OK