Netzwerk Arbeit für Flüchtlinge / Träger VSP gemeinnützige GmbH

„Flüchtling für einen Tag“

„Flüchtling für einen Tag“ 2015 am 11. Juni 2015 auf der Insel Kaninchenwerder - Abfahrt zur Insel: 10.00 Uhr ab Zippendorf
Wie fühlt sich ein Flüchtling, der seine Heimat verlassen musste und in ein fremdes Land wie Deutschland kommt? …das können Sie am 11. Juni 2015 auf der Insel Kaninchenwerder selbst erfahren.
Das Netzwerk „Arbeit für Flüchtlinge“ (www.naf-mv.de) organisiert mit zahlreichen Partnern auch in diesem Jahr wieder den Aktionstag auf der Insel.
Sie bekommen einen fiktiven Lebenslauf, komplett mit Namen, Nationalität, Fluchtgründen und einem kurzen Überblick über die Situation in ihrem Herkunftsland. Sie schlüpfen in die Rolle eines Flüchtlings, der z. T. keinerlei Kenntnisse der deutschen Sprache hat oder gar Analphabet ist.
Auf der Insel kämpfen Sie an verschiedenen Stationen mit den bürokratischen Hürden, die jeder Flüchtling bei und nach der Einreise zu überwinden hat.

Anmeldungen/Information unter: 0385 – 555 720 24 oder naf.pr@vsp-ggmbh.de

Termin: 11.06.2015
Ort:
Kaninchenwerder, Schweriner Innensee, 19063 Schwerin
Zeit:
10:00 – 15:00 Uhr

Ansprechpartnerin:
Anja Göldenitz
Ressort Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 0385-555720-24
naf.pr@vsp-ggmbh.de

Ort: Kaninchenwerder, 19053 Schwerin

„Flüchtling für einen Tag“

Wir verwenden auf dieser Website Cookies. Mit einem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Informationen

OK