Deutsche Bank AG

Aktionen zum 3. Deutschen Diversity-Tag

Die Deutsche Bank beschäftigt Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus über 140 Nationen in mehr als 70 Ländern. Die Deutsche Bank ist entschlossen, eine Kultur des Miteinanders zu schaffen, in der die Vielfalt ihrer Mitarbeiter, Kunden und gesellschaftlichen Gruppierungen respektiert und geschätzt wird. Diversity spielt bei unseren Werten und Überzeugungen eine zentrale Rolle. Nach unserer Erfahrung treffen gemischte Teams ausgewogenere Entscheidungen und können erfolgreicher auf die Anforderungen unserer Kunden weltweit eingehen. Als Mitglied und Erstunterzeichner der Charta der Vielfalt wird sich die Deutsche Bank im Rahmen des 3. Deutschen Diversity-Tags mit unterschiedlichen Aktionen beteiligen.

 

 

Aktionen zum 3. Deutschen Diversity-Tag

Details zur Organisation

Christopher Street Day in Berlin

Zum zweiten Mail beteiligt sich die Deutsche Bank mit einem eigenen Wagen am Christopher Street Day (CSD) in Berlin. Mit ihrer Teilnahme verdeutlicht die Deutsche Bank ihr Engagement für eine auf Vielfalt und Integration ausgerichtete Kultur und ein wertschätzendes Arbeitsumfeld. Rund 140 Teilnehmende werden auf dem Fahrzeug ein Zeichen für ein respektvolles und gleichberechtigtes Miteinander setzen. Mit ‚dbPride‘ gibt es in der Deutschen Bank seit 15 Jahren ein Mitarbeiternetzwerk lesbischer, schwuler, bi- und transsexueller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir freuen uns, beim Berliner CSD wieder Flagge für ein vorurteilsfreies Miteinander zu zeigen.

Termin: 27.06.2015
Ort: Berlin
Zeit: 12:00

Ansprechpartnerin:
Katharina Paust-Bokrezion
Tel.: 069/910 47488
katharina.paust-bokrezion@db.com

 

Ort: 10709 Berlin

Details zur Organisation

Generationenvielfalt schafft Mehrwert

Das Generationen Netzwerk der Deutschen Bank ist mit mehr als 1000 Mitgliedern derzeit das größte Mitarbeiternetzwerk in Deutschland. Es engagiert sich für eine generationen- und geschäftsbereichsübergreifende Zusammenarbeit. Dabei geht es darum, über den Tellerrand hinauszuschauen, den Know-How-Transfer zu fördern und von den Erfahrungen anderer zu profitieren. Mit diesem Vielfaltsaspekt beschäftigen sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in zahlreichen Veranstaltungen des Netzwerks in der Region.

Ort: Düsseldorf, Essen, Köln, Wupppertal

Ansprechpartnerin:
Katharina Paust-Bokrezion
Tel.: 069/910 47488
katharina.paust-bokrezion@db.com

 

Ort: 40212 Düsseldorf

Details zur Organisation

Stuttgart ist vielfältig

Diversity und Inclusion sind integrale Bestandteile unserer Werte und Überzeugungen.
Um das Engagement der Bank für Vielfalt zu verdeutlichen, wird es in der Region Stuttgart einige interne Veranstaltungen zu unterschiedlichen Diversity-Schwerpunkten geben. Dabei bieten sich den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zahlreiche Möglichkeiten, andere Perspektiven kennenzulernen und sich auszutauschen – sei es zu kultureller Vielfalt, beruflichen Werdegängen, dem Umgang mit unbewussten Denkmustern und zu internationaler Zusammenarbeit. Außerdem diskutieren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Führungskräften über Chancen und Herausforderungen von Vielfalt im globalen und virtuellen Arbeitsumfeld, über die Zusammenarbeit zunehmend generationenübergreifender Teams und berichten von persönlichen Erfahrungen.

Termin: 28.04. - 14.07.2015
Ort: Stuttgart

Ansprechpartnerin:
Katharina Paust-Bokrezion
Tel.: 069/910 47488
katharina.paust-bokrezion@db.com

 

Ort: 70174 Stuttgart

Details zur Organisation

Die Deutsche Bank zeigt Flagge für wertschätzendes Arbeitsumfeld

Vor 15 Jahren wurde mit dbPride ein Mitarbeiternetzwerk lesbischer, schwuler, bi- und transsexueller (LGBT) Kolleginnen und Kollegen in Deutschland gegründet, das sich für ein respektvolles und gleichberechtigtes Miteinander in der Bank engagiert. Dieses Engagement soll im Rahmen der Berliner LGBT-Themenwoche in diesem Jahr wieder sichtbar gemacht werden.
Beim Lesbisch-schwulen Stadtfest (Motzstraßenfest) rund um den Nollendorfplatz am 20./21. Juni werden Mitglieder des LGBT-Mitarbeiternetzwerks dbPride mit einem Informationsstand teilnehmen.

Weitere Informationen zum Lesbisch-schwulen Stadtfest finden Sie hier.

Termin: 20.06. - 27.06.2015
Ort: Nollendorfplatz, Berlin

Ansprechpartnerin:
Katharina Paust-Bokrezion
Tel.: 069/910 47488
katharina.paust-bokrezion@db.com

 

Ort: Motzstraße, 10779 Berlin

Details zur Organisation

Die Vielfalt läuft mit

Beim 23. JP Morgan Corporate Challenge werden am 17. Juni mehr als 1.100 Deutsche Bank Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter teilnehmen, die unter dem Motto „Wir lieben Diversity“ die 5,6 km lange Laufstrecke in Frankfurt zurücklegen.

Zudem wird es im Rhein-Main-Gebiet und weiteren nahegelegenen Standorten interne Veranstaltungen zu unterschiedlichen Diversity-Schwerpunkten geben, die den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Möglichkeit zum Austausch geben.

Termin: 01.06. - 18.06.2015
Ort: Frankfurt am Main, Nürnberg

Ansprechpartnerin:
Katharina Paust-Bokrezion
Tel.: 069/910 47488
katharina.paust-bokrezion@db.com

Ort: 60547 Frankfurt am Main

Die Vielfalt läuft mit

Details zur Organisation

Wir verwenden auf dieser Website Cookies. Mit einem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Informationen

OK