thyssenkrupp AG

„Vielfalt nutzen – Erfolge ernten“

„Vielfalt nutzen – Erfolge ernten“ -  unter dieser Leitidee steht unsere halbtägige Veranstaltung am Vortag des 2. Deutschen Diversity-Tages. Erstmalig laden wir gemeinsam mit 15 weiteren namhaften regionalen Wirtschaftsunternehmen ausgewählte Führungskräfte der teilnehmenden Unternehmen zum Austausch über verschiedene Facetten von Diversity ein und diskutieren gemeinsam, wie die Vielfalt im Unternehmen nutzbar gemacht werden kann.  Die teilnehmenden Unternehmen sind: Bayer, BP, Deutsche Post DHL, ERGO, E.ON, Ford, GEA, Henkel, HP, Johnson Controls, Lanxess, METRO, RWE, ThyssenKrupp, TÜV Rheinland und Vodafone.  Neben einer Keynote und einem  Impulsvortrag stehen interaktive Arbeitsgruppen im Mittelpunkt, in denen wir uns zu folgenden Themenschwerpunkte austauschen wollen.

·         Talente erkennen – Umgang mit Stereotypen

·         Erfolgsfaktoren diverser Teams

·         Standarderwerbsleben - Ade?!

·         Arbeitswelten der Zukunft

Die Ergebnisse werden am Ende des Tages zusammengeführt und mit Vorständen einiger teilnehmenden Unternehmen diskutiert. Den Tag lassen wir mit einem gemütlichen Get-Together mit Möglichkeit zu weiterem Netzwerken ausklingen.

Termin: 02.06.2014
Ort: ERGO Versicherungsgruppe AG, Düsseldorf - Victoriaplatz 2, 40477 Düsseldorf
Zeit: 15:00 - 18:00 Uhr mit anschl. Networking

Ansprechpartnerinnen:
Barbara Stolke
Head of Diversity & Inclusion
Tel.: 0201 844537749
barbara.stolke@thyssenkrupp.com

Heike Neumeister
Sprecherin Personalthemen
Tel.: 0201 844563047
heike.neumeister@thyssenkrupp.com

Ort: Victoriaplatz 2, 40477 Düsseldorf

Details zur Organisation

Wir verwenden auf dieser Website Cookies. Mit einem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Informationen

OK