Bezirksamt Spandau

Das vielfältige Spandau!

Der Bezirk der Vielfalt und der Chancengleichheit - Spandau stellt sich vor

1) „Rundgang der Vielfalt“ durch die Altstadt Spandau(15:00 - 16:15 Uhr)

Markante Punkt werden anspaziert und vorgestellt, die aus Diversity-Aspekten interessant sind, z.B. Orte (inter-)kultureller Begegnungen, das Haus, in dem im Mittelalter die Spandauer Hebammen praktizierten und das jetzt mit einer Gedenktafel für einen männlichen Arzt, der nur kurz vor Ort lebte,versehen ist, barrierefreie öffentliche Räume etc..
Start und Ziel des Rundgangs: das Diversity-Zelt auf dem Marktplatz in der Altstadt

2) „Das vielfältige Spandau“ im Diversity-Zelt auf dem Marktplatz in der Altstadt (16:30 - 18:00 Uhr)

Einem Grußwort der Senatorin Frau Kolat (angefragt) folgt Bezirksbürgermeister Kleebank, der die Verwaltung Spandaus als „best practice“ Beispiel für ein diverses Miteinander, die Umsetzung des Frauenförderplan, die Umsetzung des UN-BRK administrativ – Aktionsplans und die Erstellung eines Diversity-Konzepts für den Bezirk präsentiert.

Die Beauftragten des Bezirks zeigen gemeinsam mit den Beiräten ihre Aufgaben, Erreichtes und Pläne und stehen den Bürgerinnen und Bürgern gerne Rede und Antwort.

Termin: 3. Juni 2014
Ort: Altstadt Spandau, Marktplatz
Zeit: 15:00 – 18:00 Uhr

Ansprechpartnerin:
Annukka Ahonen
Gleichstellungsbeauftragte des Bezirks
Tel.: 030 902793501
a.ahonen@ba-spandau.berlin.de

Ort: Berlin

Wir verwenden auf dieser Website Cookies. Mit einem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Informationen

OK