Allianz SE

Tag der Vielfalt und Inklusion

Die Vielfalt in unserer Belegschaft zu fördern und eine Arbeitskultur der Inklusion zu schaffen ist seit vielen Jahren ein wichtiges unternehmerisches Ziel der Allianz. Verschiedene Aktionen rund um den Tag der Vielfalt am 3. Juni sollen dazu beitragen.
Studierende und Sportler/-innen mit Behinderung haben an diesem Tag die Möglichkeit die Allianz näher kennenzulernen. Sie erhalten erste Einblicke in alltägliche Prozesse verschiedener Geschäftsbereiche wie Risikomanagement, Rechnungswesen, Market Management und Human Resources.
In einer anschließenden Diskussionsrunde steht dann das Thema Behinderung bzw. Beschäftigte mit Behinderung im Vordergrund. Die Teilnehmer/-innen können sich über Alltagserfahrungen und Probleme austauschen.
Damit alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von den Erfahrungen und dem Wissen rund um die Themen Vielfalt, Inklusion und Behinderung profitieren, veröffentlicht die Allianz eine Reihe von Beiträgen in den internen Medien. Dazu gehören Erfahrungsberichte und Interviews.

Termin: 03.06.2014
Ort: Allianz SE, Königinstr. 28, 80802 München

Ansprechpartnerin:
Anastasiya Radchuk
Diversity Management
Tel.: +49 89 38007568
extern.radchuk_anastasiya@allianz.com

Ort: Königinstr. 28, 80802 München

Tag der Vielfalt und Inklusion

Details zur Organisation

Wir verwenden auf dieser Website Cookies. Mit einem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Informationen

OK