Miele & Cie. KG

Ein Platz im Miele Museum

Die Urkunde der Charta der Vielfalt erhält am 11. Juni 2013 einen Platz in der zentralen Vitrine am Eingang des Miele Museums. Im Bild wird sie präsentiert von Dr. Markus Miele, Geschäftsführender Gesellschafter, und Sabine Kumlehn, Leiterin Personalentwicklung der Miele Gruppe. Die Vielfalt der im Unternehmen Beschäftigen zeigt auch die Kachelwand aus dem Jahr 1999, die im Hintergrund zu sehen ist: Mehr als 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus mehr als 50 Ländern dokumentierten zum 100-jährigen Firmenjubiläum per Unterschrift ihre besondere Identifikation mit dem Unternehmen und seinen Werten. Das Museum ist öffentlich zugänglich und wird täglich von vielen Menschen besucht, darunter Kundengruppen aus der ganzen Welt. 

Art der Aktion: öffentliche Veranstaltung
Termin: 11.06.2013, ab 8 Uhr
Ort: Miele & Cie. KG, Haupteingang, Carl Miele Strasse 29, 3332 Gütersloh

Ansprechpartnerin:
Sabine Kumlehn
Leitung Personalentwicklung
Miele & Cie. KG

Ort: Carl-Miele-Str. 29, 33332 Gütersloh

Ein Platz im Miele Museum

Details zur Organisation

Wir verwenden auf dieser Website Cookies. Mit einem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Informationen

OK