BP Europa SE, Stadt Bochum, VfL Bochum 1848

Bochumer Diversity-Gespräch 2013

Anlässlich des 1. Deutschen Diversity-Tags laden die Stadt Bochum, die BP Europa SE und der VfL Bochum 1848 gemeinsam zum „Bochumer Diversity-Gespräch 2013“ ein.
Die Bochumer Oberbürgermeisterin Dr. Ottilie Scholz, Michael Schmidt (Vorstandsvorsitzender BP Europa SE), Hans-Peter Villis (Aufsichtsratsvorsitzender VfL Bochum 1848) und Prof. Dr. Katja Sabisch von der Ruhr-Universität Bochum werden in der Abendveranstaltung darüber diskutieren, welche Bedeutung das Thema „Diversity“ in den Bereichen Kommune, Verein und Unternehmen hat. Wo und wie wird bereits heute eine Kultur der Vielfalt umgesetzt und welche Vorteile und Chancen bietet sie? Unter Einbeziehung von „Zwischenrufen“ weiterer Bochumer Akteure und Akteurinne wird darüber gesprochen, in welchen Bereichen die einzelnen Sektoren voneinander lernen können.
Darüber hinaus werden im Rahmen der Veranstaltung weitere Bochumer Institutionen die Charta der Vielfalt unterschreiben.

Anmerkung: Die Veranstaltung ist nur für geladene Gäste. Wenn Sie Interesse an einer Einladung haben, wenden Sie sich bitte an die Ansprechpartnerin.

Termin: 18.06.2013
Ort: rewirpowerLOUNGE im VfL-Stadioncenter, Castroper Straße 145, 44971 Bochum
Zeit: 18:00 – 20:00 Uhr

Ansprechpartnerin:
Frau Peschke
VfL Bochum 1848
peschke@vfl-bochum.de

Ort: Castroper Straße 145, 44971 Bochum

Wir verwenden auf dieser Website Cookies. Mit einem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Informationen

OK