BMW Group

Diversity-Aktion für Besucher/-innen der BMW Welt

Bei der BMW Group arbeiten weltweit über 105.000 Beschäftigte. Alleine in Deutschland wurden in den ersten vier Monaten 2013 über 400 neue Mitarbeiter/-innen aus dem Ausland eingestellt. Diese kommen aus 67 verschiedenen Ländern, insbesondere auch aus China, USA, Russland und der Türkei. Die Belegschaft der BMW Group ist bereits heute sehr vielfältig und wird es in Zukunft noch viel mehr sein. Auch deshalb ist Diversity ein wesentlicher Bestandteil der Personalstrategie von BMW. Die verschiedenen Diversity Dimensionen, zu denen sich BMW auch durch die Unterzeichnung der Charta der Vielfalt bekannt hat, werden im Rahmen der globalen Initiative Diversity umgesetzt.

Um die Bedeutung von Vielfalt bei BMW widerzuspiegeln, sind die BMW Group und Personalvorständin, Milagros Caiña-Andree Gastgeber der Impulsveranstaltung am Deutschen Diversity Tag in Berlin.

Am 1. Deutschen Diversity-Tag werden an verschiedenen BMW Standorten weltweit Diversity Projekte durchgeführt. In der BMW Welt in München wird es eine besondere Aktion für Kunden und Kundinnen sowie Besucher/-innen geben. Dafür werden ausgewählte Teilnehmer/-innen des internationalen Trainee Programms von BMW, an dem 67 Beschäftigte aus 18 Ländern beteiligt sind, vor Ort sein.

Art der Aktion: öffentliche Veranstaltung
Termin:
11.06.2013
Ort: BMW Welt, Am Olympiapark 1, 80809 München

Ansprechpartner:
Tassilo Wirth
Global Diversity Manager
80809 München
vielfalt@bmwgroup.com

Ort: Petuelring 130, 80788 München

Details zur Organisation

Demografie-Programm „Heute für morgen“

Bei der BMW Group arbeiten weltweit über 105.000 Beschäftigte. Alleine in Deutschland wurden in den ersten vier Monaten 2013 über 400 neue Mitarbeiter/-innen aus dem Ausland eingestellt. Diese kommen aus 67 verschiedenen Ländern, insbesondere auch aus China, USA, Russland und der Türkei. Die Belegschaft der BMW Group ist bereits heute sehr vielfältig und wird es in Zukunft noch viel mehr sein. Auch deshalb ist Diversity ein wesentlicher Bestandteil der Personalstrategie von BMW. Die verschiedenen Diversity Dimensionen, zu denen sich BMW auch durch die Unterzeichnung der Charta der Vielfalt bekannt hat, werden im Rahmen der globalen Initiative Diversity umgesetzt.

Um die Bedeutung von Vielfalt bei BMW widerzuspiegeln, sind die BMW Group und Personalvorständin, Milagros Caiña-Andree Gastgeber der Impulsveranstaltung am Deutschen Diversity Tag in Berlin.

Am 1. Deutschen Diversity-Tag werden an verschiedenen BMW Standorten weltweit Diversity Projekte durchgeführt. Im BMW Werk in Landshut werden im Rahmen des Demografie-Programmes „Heute für morgen“ am Beispiel der neuen Cockpitfertigung für die BMW i Modelle, alternsgerechte Arbeitsplätze und Rahmenbedingungen, in denen junge Beschäftigte gesund altern und ältere Beschäftigte ihre Stärken gezielt einbringen können, vorgestellt. 

Art der Aktion: interne Veranstaltung
Termin:
11.06.2013
Ort: BMW Werk, Ohmstraße 2, 84030 Landshut

Ansprechpartner:
Tassilo Wirth
Global Diversity Manager
80809 München
vielfalt@bmwgroup.com

Ort: Ohmstraße 2, 84030 Landshut

Details zur Organisation

Wir verwenden auf dieser Website Cookies. Mit einem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Informationen

OK